Olympia

Russlands Gymnastikgruppe verzaubert

SID
Unschlagbar: Das russische Team in der Sportgymnastik
© Getty

Eine russische Gruppe in der Rhythmischen Sportgymnastik hat zum vierten Mal hintereinander die olympischen Goldmedaille gewonnen. Nach zwei Übungen hatte Russland 57,0 Punkte.

Silber ging an Weißrussland (55,5), knapp vor Italien (55,45). Die deutsche Gruppe hatte im Vorkampf Rang zehn belegt und das Finale der besten Acht verpasst.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung