Olympia

Marcel Nguyen gewinnt Silber

SID
Marcel Nguyen hatte zuvor bereits im Mehrkampf Silber gewonnen
© spox

Der Unterhachinger Marcel Nguyen hat wie schon im Mehrkampf auch an seinem Paradegerät Barren Silber gewonnen und damit deutsche Turn-Geschichte geschrieben.

Der zweimalige Europameister erhielt für seine fehlerfreie Kür am Dienstag 15,8 Punkte und sicherte sich als erster Deutscher seit 24 Jahren eine Medaille an diesem Gerät.

Nguyen musste sich vor 16.500 Zuschauern in der North Greenwich Arena nur dem ehemaligen Weltmeister Feng Zhe aus China (15,966) geschlagen geben. Bronze ging an Hamilton Sabot aus Frankreich (15,566).

Nguyen zeigte in der Ausführung mit 9,0 Punkten sogar die beste Übung, die um zwei Zehntel geringere Schwierigkeitsnote als Feng Zhe kostete ihn aber den Olympiasieg. Als letzter deutscher Medaillengewinner am Barren hatte Sven Tippelt 1988 in Seoul Bronze geholt.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung