Olympia

Tischtennis-Damen im Viertelfinale

SID
Freitag, 03.08.2012 | 17:35 Uhr
Kristin Silbereisen setzte den Schlusspunkt gegen die Australierinnen
© Getty

Die deutschen Tischennis-Damen haben bei den Olympischen Spielen in London das Viertelfinale erreicht. Zum Auftakt des Team-Wettbewerbs besiegte das Trio von Bundestrainerin Jie Schöpp Außenseiter Australien 3:0 und verbuchte damit bereits ein besseres Ergebnis als in Peking.

Am Samstagnachmittag wartet in der Runde der letzten Acht Japan.

Schöpp schickte Vize-Europameisterin Irene Ivancan und die deutsche Meisterin Jiaduo Wu für die Einzel in die Box. Nach leichten Startschwierigkeiten brachte die Berlinerin Ivancan Deutschland durch ein 3:1 gegen Miao Miao auf die Siegerstraße.

Wu erhöhte durch ein 3:0 Lay Jian Fang, ehe sie an der Seite ihrer Kroppacher Vereinskollegen Kristin Silbereisen mit einem 3:1 gegen Tan Vivian/Miao den Schlusspunkt setzte.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung