Federer hat Mühe

Petzschner weiter - Kerber/Lisicki mit Problemen

SID
Sonntag, 29.07.2012 | 00:17 Uhr
Sabine Lisicki (l.) und Angelique Kerber benötigten für ihr Erstrundenmatch beinahe zwei Stunden
© Getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
NCAA Division I FBS
Arkansas @ Texas A&M
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Während Philipp Petzschner und das Doppel Kerber/Lisicki in die zweite Runde des olympischen Turniers eingezogen sind, schied Mona Barthel schon in der ersten Runde aus. Spannender als erwartet machte es Wimbledon-Sieger Roger Federer.

Als er bei der spektakulären Londoner Eröffnungsfeier allein im Olympischen Dorf zurückbleiben musste, war Philipp Petzschner noch "zum Heulen zumute". Doch mit einem letztlich souveränen Auftaktsieg im strahlenden Sonnenschein von Wimbledon schob der 28-jährige Bayreuther tags darauf seinen Frust energisch zur Seite.

"Ich hatte fast Tränen in den Augen, als alle anderen aus dem Tennisteam weggingen ins Stadion. Aber das ist jetzt Vergangenheit", sagte Petzschner nach seinem 7:6 (7:5), 6:1-Sieg über den Slowaken Lukas Lacko, "Olympia kann ab sofort richtig losgehen für mich."

Am Anfang kämpfte Petzschner noch mit seinen Nerven. "Olympia ist doch was ganz anderes als ein Grand Slam-Turnier", sagte Petzschner, "ich hatte schon ein bisschen die Flatter, bin die Beklemmung dann aber Punkt um Punkt losgeworden."

Tiebreak bringt Sicherheit

Spätestens mit dem Gewinn der Tiebreak-Glückslotterie im Auftaktdurchgang wich dann bei dem Deutschen die Anspannung, fortan zeigte er ebenso elegantes wie druckvolles Rasentennis von fast makelloser Güte. "Am Ende hat Petzsche richtig aufgedreht. Das war dann schon klasse", sagte er deutsche Teamchef Patrik Kühnen.

Nachrücker Petzschner, der den verletzten Kroaten Ivo Karlovic im Einzelfeld ersetzt hatte, trifft nun in der zweiten Runde auf den Weltranglisten-Siebten Janko Tipsarevic (Serbien): "Ich will hier auch als Einzelkämpfer weiter kräftig mitmischen und für Unruhe sorgen."

Die Laune von Petzschner und Kühnen besserte sich zusätzlich durch das Startsignal für Doppelspezialist Christopher Kas. Der Trostberger, der gemeinsam mit Petzschner in den Medaillenwettbewerb gehen soll, schien zwischenzeitlich wegen einer Verletzung der Gesäßmuskulatur kurz vor einer Olympia-Absage.

Doch nach einer weiteren eingehenden Untersuchung und zwei problemlosen Trainingstagen in London steht seiner Teilnahme nichts mehr im Wege. "Mir fällt ein Stein vom Herzen, dass jetzt doch alles klappt. Am Mittwoch war ich nach der ersten Diagnose schon fast aus dem Turnier draußen", sagte Kas der dapd Nachrichtenagentur.

Barthel scheidet gegen Radwanska aus

Für die Bad Segebergerin Mona Barthel endete das Olympia-Debüt dagegen mit einer Enttäuschung. Sie scheiterte in der Auftaktrunde mit 4:6, 3:6 an der Polin Ursula Radwanska. Die 22-jährige, die für Andrea Petkovic (Darmstadt) nachnominiert worden war, vergab im ersten Satz einen 4:2-Vorsprung und erholte sich nicht mehr vom Ärger über die früh verpassten Möglichkeiten.

Der Olympia-Wettbewerb im All England Club von Wimbledon war für die aufstrebende Deutsche damit bereits nach dem ersten Turniertag zu Ende, da sie in keiner der weiteren Konkurrenzen startet, weder im Doppel noch im Mixed.

In den wenigen Momenten, die ein Rasenmatch auf den grünen Spielfeldern des All England Club traditionell entscheiden, war Petzschner hellwach und konzentriert, hatte aber auch Massel, dass sein Gegenspieler Lacko drei Satzbälle bei einer 6:5-Führung in Satz eins teils leichtfertig ausließ.

Kerber/Lisicki mit Problemen

Zittern musste auch das an Nummer fünf gesetzte deutsche Frauen-Doppel Angelique Kerber und Sabine Lisicki. Gegen die Britinnen Laura Robson/Heather Watson schafften die beiden in 1:43 Stunde einen 1:6, 6:4, 6:3-Sieg, nachdem sie im zweiten Satz bereits 2:4 zurückgelegen hatten.

Für die beiden Wimbledon-Sieger des Jahres 2012 verlief der Olympiastart unterschiedlich: Während Serena Williams unter den Augen von First Lady Michelle Obama auf dem Centre Court zu einem ungefährdeten 6:3, 6:1-Sieg gegen die frühere Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic (Serbien) kam, erlebte Roger Federer einige bange Momente.

Nach drei vergebenen Matchbällen im zweiten Satz hangelte sich der Schweizer zu einem recht mühsamen 6:3, 5:7, 6:3-Erfolg über den Kolumbianer Alejandro Falla.

Der aktuelle Medaillenspiegel in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung