Olympia

Spanien holt Gold im Segeln

SID
Die finnischen Damen jubeln über die Bronzemedaille
© Getty

Spanien hat die Goldmedaille im Matchrace-Segeln der Frauen mit dem Kielboot Elliott 6m gewonnen. Das olympische Finale gegen das australische Boot gewann die Crew um Skipper Tamara Echegoyen Dominguez am Samstag knapp 3:2. Dem australischen Trio um Olivia Price blieb in der letzten Entscheidung vor der Küste von Weymouth damit Silber.

Finnland hatte sich zuvor mit Verzögerung Bronze gesichert. Das finnische Boot mit Skipper Silja Lehtinen setzte sich im kleinen Finale 3:1 gegen Russlands Crew um Jekaterina Skudina durch - der dritte Sieg wurde nach dem Protest Russlands erst nach einer knappen halben Stunde von der Jury bestätigt.

Am Mittag war bereits der russische Eilantrag beim Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen die Wertung des Halbfinals abgewiesen worden, das nach drei Rennen wegen Flaute abgebrochen wurde.

Deutsche Starter gab es in der Disziplin, die bei den Spielen in London olympische Premiere feierte, nicht.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung