Montag, 30.07.2012

Fehlstart kostet Schadewaldt/Baumann bessere Platzierung

Segler weiter mit durchwachsenen Ergebnissen

Die deutschen Segler kommen bei den olympischen Regatten in Weymouth weiter nicht recht in Schwung. Am besten im Rennen liegt noch das Starboot-Duo Robert Stanjek/Frithjof Kleen aus Berlin, das sich vom achten auf den siebten Rang verbesserte.

Tobias Schadewaldt (l.) und Hannes Baumann hatten keinen guten Start beim Olympia-Auftakt
© Getty
Tobias Schadewaldt (l.) und Hannes Baumann hatten keinen guten Start beim Olympia-Auftakt

Die Vizeweltmeister belegten in den beiden Rennen am Montag die Plätze acht und sieben. An der Spitze liegen nach vier Wettfahrten die Briten Iain Percy und Andrew Simpson, die bereits bei den Sommerspielen vor vier Jahren in Peking Gold gewonnen hatten.

Schlechter lief es am Montag für die anderen deutschen Segler. Das 49er-Duo Tobias Schadewaldt/Hannes Baumann kostete im ersten Rennen ein Frühstart eine bessere Platzierung zum Auftakt. "Das wäre eine Riesenchance gewesen. Aber es war unser Fehler. Wir waren vielleicht 20 Zentimeter zu früh dran", sagte Steuermann Schadewaldt. Am Ende stand ein enttäuschender 17. Rang.

Im zweiten Rennen reichte es immerhin zum fünften Platz, sodass die Kieler im Gesamtklassement vorerst Elfte sind. "Wir haben gemerkt, dass wir hier gut dabei sind und mithalten können", sagte Baumann. In Führung liegen Allan Norregaard/Peter Lang aus Dänemark.

Grotelüschen: "Nicht zufrieden"

Im Laser kam Simon Grotelüschen ebenfalls nur schwer aus den Startlöchern. Der Kieler belegte in seinen ersten beiden Rennen die Ränge 14 und zwölf. Im Gesamtklassement liegt der frühere Junioren-Europameister damit auf dem 13. Platz. "Insgesamt kann ich mit diesem Tag nicht zufrieden sein", sagte Grotelüschen. Erster ist Top-Favorit Tom Slingsby aus Australien.

Enttäuschend verlief der Auftakt auch für Franziska Goltz. Die Kielerin kam in den ersten beiden Wettfahrten der Laser-Radial-Klasse nicht über die Plätze 26 und 20 hinaus. Damit liegt die 27-Jährige in der Gesamtwertung auf Rang 24. Die Führung übernahm Annalise Murphy aus Irland.

Olympia 2012: Alle Termine

Olympia 2012 - Tag 2: Die besten Bilder
Beim Gesichtsausdruck von Matiss Burgis kriegt der Tischtennis-Ball für gewöhnlich Angst und fliegt freiwillig zum Gegner
© Getty
1/20
Beim Gesichtsausdruck von Matiss Burgis kriegt der Tischtennis-Ball für gewöhnlich Angst und fliegt freiwillig zum Gegner
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde.html
Julia Rohde kommt aus Sachsen - da wo die schönen Frauen auf Bäumen...
© Getty
2/20
Julia Rohde kommt aus Sachsen - da wo die schönen Frauen auf Bäumen...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=2.html
Gab's beim Match gegen die Franzosen eigentlich keine Gegenspieler für Kevin Durant?
© Getty
3/20
Gab's beim Match gegen die Franzosen eigentlich keine Gegenspieler für Kevin Durant?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=3.html
Sieben-Meilen-Stiefel braucht Gabrielle Douglas nicht - sie hüpft einfach einmal hoch
© Getty
4/20
Sieben-Meilen-Stiefel braucht Gabrielle Douglas nicht - sie hüpft einfach einmal hoch
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=4.html
Erst jubelte Säbel-Fechter Nicolas Limbach über seinen Durchmarsch, dann scheiterte der Favorit schon im Viertelfinale
© Getty
5/20
Erst jubelte Säbel-Fechter Nicolas Limbach über seinen Durchmarsch, dann scheiterte der Favorit schon im Viertelfinale
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=5.html
Jetzt bloß nicht aus Versehen zubeißen, Yun Chol Om!
© Getty
6/20
Jetzt bloß nicht aus Versehen zubeißen, Yun Chol Om!
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=6.html
Die deutsche Judoka Romy Tarangul (r.) kämpfte sich in der ersten Runde durch...
© Getty
7/20
Die deutsche Judoka Romy Tarangul (r.) kämpfte sich in der ersten Runde durch...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=7.html
... und feiert anschließend ausgiebig und ungehemmt
© Getty
8/20
... und feiert anschließend ausgiebig und ungehemmt
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=8.html
Hellas! Guckst du noch oder turnst du schon?
© Getty
9/20
Hellas! Guckst du noch oder turnst du schon?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=9.html
Neue Figur im Kunstturnen: Die Australierin Ashleigh Brennan erfand spontan das Spiderschwein
© Getty
10/20
Neue Figur im Kunstturnen: Die Australierin Ashleigh Brennan erfand spontan das Spiderschwein
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=10.html
Irgendwie hat der tunesische Torwart Marouen Maggaiz nicht ganz verstanden, was seine Aufgabe ist
© Getty
11/20
Irgendwie hat der tunesische Torwart Marouen Maggaiz nicht ganz verstanden, was seine Aufgabe ist
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=11.html
Zur Freude aller Signalfarbenfetischisten sind die Niederländerinnen ins Hockey-Turnier eingestiegen
© Getty
12/20
Zur Freude aller Signalfarbenfetischisten sind die Niederländerinnen ins Hockey-Turnier eingestiegen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=12.html
Ein dezenter Gruß an die Landsleute mit den Fotoapparaten auf der Tribüne
© Getty
13/20
Ein dezenter Gruß an die Landsleute mit den Fotoapparaten auf der Tribüne
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=13.html
Der Held von Tag 2: Hamadou Djibo Issaka kam zwei Minuten nach dem ersten ins Ziel - er rudert erst seit drei Monaten
© Getty
14/20
Der Held von Tag 2: Hamadou Djibo Issaka kam zwei Minuten nach dem ersten ins Ziel - er rudert erst seit drei Monaten
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=14.html
Kobe Bryant (r.) scheint einen Riesenwitz gemacht zu haben. Tyson Chandler hat's nur nicht gehört
© Getty
15/20
Kobe Bryant (r.) scheint einen Riesenwitz gemacht zu haben. Tyson Chandler hat's nur nicht gehört
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=15.html
Mit Weltrekord und Olympiasieg im Rücken lässt's sich besonders gut entspannen. Oder, Cameron van der Burgh?
© Getty
16/20
Mit Weltrekord und Olympiasieg im Rücken lässt's sich besonders gut entspannen. Oder, Cameron van der Burgh?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=16.html
The flying beard. James Harden stopft mit Authorität und Grazie
© Getty
17/20
The flying beard. James Harden stopft mit Authorität und Grazie
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=17.html
Das Schöne beim Beachvolleyball ist ja, dass sich regelmäßig die Chance zum Freudentänzchen bietet. Sara Goller und Laura Ludwig nutzen's jedenfalls voll aus
© Getty
18/20
Das Schöne beim Beachvolleyball ist ja, dass sich regelmäßig die Chance zum Freudentänzchen bietet. Sara Goller und Laura Ludwig nutzen's jedenfalls voll aus
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=18.html
Der Görges-Finger. Es gibt auch noch positive Überraschungen aus dem deutschen Lager
© spox
19/20
Der Görges-Finger. Es gibt auch noch positive Überraschungen aus dem deutschen Lager
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=19.html
Marcel Jansen (2.v.l.) ist also unter die Schwimmer gegangen und hat die französische Staffel mit einem sensationellen Schlussspurt gegen Ryan Lochte zum Olympiasieg geschwommen. Oder war's doch Yannick Agnel...
© Getty
20/20
Marcel Jansen (2.v.l.) ist also unter die Schwimmer gegangen und hat die französische Staffel mit einem sensationellen Schlussspurt gegen Ryan Lochte zum Olympiasieg geschwommen. Oder war's doch Yannick Agnel...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.