Olympia

Turmspringen: Zwei Deutsche im Halbfinale

SID
Samstag, 11.08.2012 | 00:24 Uhr
Martin Wolfram zog als Dritter in das Halbfinale vom 10-Meter-Turm ein
© spox

Die deutschen Wasserspringer Martin Wolfram und Sascha Klein haben bei den Olympischen Spielen in London als Vierter und Fünfter das Halbfinale vom 10-Meter-Turm erreicht.

Der 20-jährige Wolfram aus Dresden kam nach sechs Sprüngen auf 496,8 Punkte und belegte in der Gesamtwertung den vierten Platz. Noch besser schnitt Sascha Klein ab: Der 26-Jährige aus Eschweiler zog mit 525,05 Punkten als Dritter in das Halbfinale der 18 besten Springer ein.

Bester Springer der Vorrunde war der Chinese Bo Qiu mit 563,7 Punkten. Sowohl Halbfinale als auch Finale, für das sich zwölf Springer qualifizieren, finden am Samstag statt.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung