Olympia

Kurjo und Steuer springen ins Halbfinale

SID
Bisher ist es nur der 16. Platz für Maria Kurjo - fürs Finale muss sie sich steigern
© Getty

Die deutschen Wasserspringerinnen Maria Kurjo (Berlin) und Christin Steuer (Riesa) stehen in London im olympischen Halbfinale vom Turm (Donnerstag, 9. August, 11.00 Uhr). Im Vorkampf belegte Christin Steuer als Synchron-Sechste vom Turm im Aquatics Centre mit 341,75 Punkten einen unerwartet starken dritten Rang.

Sie unterstrich damit ihren Anspruch auf eine Medaille. Die Europameisterschafts-Dritte Maria Kurjo beendete die Qualifikation mit 319,65 Zählern als 16. Beide boten allerdings vor allem bei ihren ersten beiden Sprüngen keine fehlerfreie Vorstellung.

Die 29 Jahre alte Christin Steuer erhielt bei ihren voraussichtlich letzten Olympischen Spielen den Vorzug vor ihrer Turm-Synchron-Partnerin Nora Subschinski (Berlin), die wegen einer Verletzung passen musste. Peking-Olympiasiegerin Ruolin Chen (China) entschied den Vorkampf mit 392,35 Punkten souverän für sich. Die amtierende Weltmeisterin verwies Pandelela Rinong Pamg aus Malaysia (349,00) auf Platz zwei.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung