Olympia

Manaudou schwimmt zum Sprint-Olympiasieg

SID
Freitag, 03.08.2012 | 21:34 Uhr
Florent Manaudou sicherte sich Gold über die 50 Meter Freistil
© Getty

Florent Manaudou ist über 50 Meter Freistil zum Olympiasieg geschwommen und hat Sprint-Star Cesar Cielo entthront. Der Bruder der französischen Schwimm-Diva Laure Manaudou gewann am Samstag das Finale von London in 21,34 Sekunden.

Silber ging an den Amerikaner Cullen Jones (21,54). Weltrekordler und Peking-Olympiasieger Cesar Cielo aus Brasilien musste sich mit Platz drei in 21,59 Sekunden begnügen. Deutsche Sprinter hatten sich über diese Strecke nicht qualifiziert.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung