Olympia

Dorjsuren und Verdicchio-Krause scheitern

SID
Mittwoch, 01.08.2012 | 15:07 Uhr
Munkhbayar Dorjsuren konnte die in sie gesteckten Erwartungen nicht erfüllen
© Getty

Das Finale der besten Acht in der Disziplin Sportpistole findet ohne deutsche Schützinnen statt. Munkhbayar Dorjsuren aus München und Claudia Verdicchio-Krause aus Freiburg scheiterten bei den Olympischen Spielen in der Qualifikation.

Der zweimaligen Bronzemedaillengewinnerin Dorjsuren fehlte nach dem Vorkampf ein Ring, um zumindest das Stechen für die letzten Finalplätze zu erreichen. Die 43-Jährige belegte Rang zwölf mit 582 Ringen. Mit vier Punkten weniger landete Verdicchio-Krause auf Platz 26. Schon im Wettbewerb mit der Luftpistole hatten die beiden Schützinnen das Finale verpasst.

Kim Jangmi aus Südkorea verbesserte als Siegerin der Qualifikation den Olympischen Rekord um einen auf 592 Ringe. Sie ging mit einem Vorsprung von fünf Ringen in den Kampf um die Medaillen.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung