Olympia

Leichtgewichts-Doppelzweier der Frauen Letzter

SID
Wie schon der Männer-Vierer waren auch Lena Müller und Anja Noske chancenlos
© spox

Der deutsche Leichtgewichts-Doppelzweier der Frauen ist im Finale auf dem Dorney Lake Letzter geworden. Lena Müller und Anja Noske hatten nichts mit der Vergabe der Medaillen zu tun.

Den Olympiasieg sicherten sich die Britinnen. Für die Gastgeber war es bereits das vierte Ruder-Gold bei den Spielen in London.

Die Silbermedaille ging an China. Die Asiatinnen fingen im Schlussspurt noch die Weltmeisterinnen aus Griechenland ab, die Bronze gewannen.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung