Dienstag, 31.07.2012

Frauen-Achter scheidet aus

Hacker und Dräger rudern ins Halbfinale

Mitfavorit Marcel Hacker hat bei der olympischen Ruder-Regatta das Halbfinale erreicht. Der Skiff-Weltmeister von 2002 fuhr ein starkes Rennen und musste sich nur dem Briten Alan Campbell geschlagen geben. "Das war heute schon härter als erwartet", sagte der 35-Jährige. Der ungewohnte Seitenwind machte ihm sichtlich mehr zu schaffen als dem WM-Dritten aus Großbritannien.

Marcel Hacker steht im Halbfinale der Olympischen Spiele
© Getty
Marcel Hacker steht im Halbfinale der Olympischen Spiele

25.000 Zuschauer hatten Campbell auf dem heimischen Dorney Lake zu Höchstleistungen angetrieben - Hacker machte aber nicht den Fehler, das Tempo mitgehen zu wollen.

"Ich bin mein eigenes Rennen gefahren, habe es mir nicht diktieren lassen", sagte er. Bereits am Mittwoch kämpft Hacker um seinen ersten olympischen Finaleinzug seit der Bronzemedaille von Sydney 2000.

Frauen-Achter und und Doppelzweier scheitern

Ebenfalls überraschend im Halbfinale steht Marie-Louise Dräger. Die mehrfache Leichtgewichts-Weltmeisterin, die erst seit wenigen Monaten im schweren Einer rudert, musste sich nur der Australierin Kim Crow und Emma Twigg aus Neuseeland geschlagen geben.

Derweil scheiterten der Frauen-Achter sowie der Frauen-Doppelzweier in ihren Hoffnungsläufen. Während für das Großboot um Schlagfrau Laura Schwensen die Qualifikation für die Olympischen Spiele bereits ein Erfolg war, enttäuschte der Auftritt von Tina Manker und Stephanie Schiller. Im Vorjahr bei der Weltmeisterschaft in Bled hatten die Potsdamerinnen im Doppelvierer Gold geholt.

Der Zweier und der Leichtgewichts-Doppelvierer der Männer sind in ihren Halbfinals als jeweils Viertplatzierte ausgeschieden und verpassten damit den Einzug in die Finals.

Olympia 2012: Alle Termine

Olympia 2012 - Tag 3: Die besten Bilder
Zum Auftakt ein kurzer Blick ins Beachvolleyball-Stadion. Lohnt sich grundsätzlich immer...
© Getty
1/17
Zum Auftakt ein kurzer Blick ins Beachvolleyball-Stadion. Lohnt sich grundsätzlich immer...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov.html
Beachvolleyball. Mehr gibt's nicht zu sagen
© spox
2/17
Beachvolleyball. Mehr gibt's nicht zu sagen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=2.html
He's comin' for ya... Michael Phelps steht man beim Schmetterling besser nicht im Weg
© Getty
3/17
He's comin' for ya... Michael Phelps steht man beim Schmetterling besser nicht im Weg
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=3.html
Mangelnde Konzentration kann man Timo Boll sicher nicht vorwerfen. Ausgeschieden ist er trotzdem
© Getty
4/17
Mangelnde Konzentration kann man Timo Boll sicher nicht vorwerfen. Ausgeschieden ist er trotzdem
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=4.html
Drei deutsche Rekorde heben sich nicht so leicht. Also wird im Hause Christin Ulrich stimmlich etwas nachgeholfen
© Getty
5/17
Drei deutsche Rekorde heben sich nicht so leicht. Also wird im Hause Christin Ulrich stimmlich etwas nachgeholfen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=5.html
Die Herren Tom Daley (r.) und Peter Waterfield hängen ein wenig ab
© Getty
6/17
Die Herren Tom Daley (r.) und Peter Waterfield hängen ein wenig ab
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=6.html
Jumpman Niluka Karunaratne beim Return
© Getty
7/17
Jumpman Niluka Karunaratne beim Return
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=7.html
Shin A Lam war nach der knappen Niederlage gegen Britta Heidemann am Boden zerstört. Verständlich
© Getty
8/17
Shin A Lam war nach der knappen Niederlage gegen Britta Heidemann am Boden zerstört. Verständlich
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=8.html
Da is' er wieder: Marcel Jansen aka Yannick Agnel. Seit heute Doppel-Olympiasieger 2012...
© Getty
9/17
Da is' er wieder: Marcel Jansen aka Yannick Agnel. Seit heute Doppel-Olympiasieger 2012...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=9.html
...da gratuliert auch Paul Biedermann (l.) ganz artig
© Getty
10/17
...da gratuliert auch Paul Biedermann (l.) ganz artig
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=10.html
Voller Stolz präsentieren wir: Deutschlands erste Medaillen-Gewinnerin 2012, Britta Heidemann
© Getty
11/17
Voller Stolz präsentieren wir: Deutschlands erste Medaillen-Gewinnerin 2012, Britta Heidemann
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=11.html
Um auch mal wieder den Titanen zu bemühen: Da is' das Ding!!
© Getty
12/17
Um auch mal wieder den Titanen zu bemühen: Da is' das Ding!!
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=12.html
Schwimmen mal aus anderer Perspektive
© Getty
13/17
Schwimmen mal aus anderer Perspektive
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=13.html
Erst hebt er, dann springt er. Der Nordkoreaner Kim Un Guk machte Olympiasieg und Weltrekord gleich im Paket klar
© Getty
14/17
Erst hebt er, dann springt er. Der Nordkoreaner Kim Un Guk machte Olympiasieg und Weltrekord gleich im Paket klar
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=14.html
Sieht so jemand aus, der gerade die Goldmedaille gewonnen hat? Angesichts von gerade einmal 15 Jahren sei es Rula Meilutyte aber vergönnt
© Getty
15/17
Sieht so jemand aus, der gerade die Goldmedaille gewonnen hat? Angesichts von gerade einmal 15 Jahren sei es Rula Meilutyte aber vergönnt
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=15.html
Als wäre die Szenerie nicht schon beeindruckend genug, lassen Ingrid Klimke und Pferd Brutts Abraxxas mal ordentlich die Mienen spielen
© Getty
16/17
Als wäre die Szenerie nicht schon beeindruckend genug, lassen Ingrid Klimke und Pferd Brutts Abraxxas mal ordentlich die Mienen spielen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=16.html
Links richtig, rechts falsch. Philipp Boy legte beim Mannschaftswettbewerb den ein oder anderen mehr oder weniger eleganten Abgang hin
© Getty
17/17
Links richtig, rechts falsch. Philipp Boy legte beim Mannschaftswettbewerb den ein oder anderen mehr oder weniger eleganten Abgang hin
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-3/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-3-timo-boll-dimitrij-ovtcharov,seite=17.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.