Iraner Rezaei gewinnt Gold im Ringen

SID
Dienstag, 07.08.2012 | 21:22 Uhr
Im Halbfinale schaltete Rezaei (l.) Yunior Estrada Falcon aus
© Getty

Der iranische Ringer Ghasem Rezaei hat bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille im griechisch-römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 96 Kilogramm gewonnen.

Der 26-Jährige siegte im Finale gegen den Russen Rustam Totrow. Bronze sicherten sich der Armenier Artur Aleksanyan und Jimmy Lidberg aus Schweden.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung