Montag, 30.07.2012

Zeitfahren bei Olympia

Cancellara startet, Cadel Evans sagt ab

Olympiasieger Fabian Cancellara wird trotz seiner Schulterverletzung bei den Sommerspielen in London im Einzelzeitfahren am Mittwoch an den Start gehen. "Ich hätte heimfliegen können, aber ich bin ein harter Mann. Ich fühle mich besser. Jede Stunde, die vergeht, ist okay. Aber der Schmerz ist da", sagte der viermalige Weltmeister. Der australische Radprofi Cadel Evans verzichtet dagegen auf eine Teilnahme am olympischen Zeitfahren.

Wird beim Zeitfahren starten - trotz Schulterverletzung: Fabian Cancellara
© Getty
Wird beim Zeitfahren starten - trotz Schulterverletzung: Fabian Cancellara

Cancellara war am Samstag im Straßenrennen 15 Kilometer vor dem Ziel in einer Kurve nach einem Fahrfehler gestürzt und hatte sich an der rechten Schulter verletzt. Untersuchungen im Krankenhaus bestätigten zwar nicht die Befürchtungen eines erneuten Schlüsselbeinbruchs, allerdings trug er eine schwere Schulterprellung davon. Dabei ist es außerdem zu einer Einblutung in den Muskel gekommen.

Cadel Evans sagte seine Teilnahme ab. Der 35 Jahre alte Tour-de-France-Sieger des Jahres 2011 sei nach dem 240 Kilometer langen Straßenrennen vom Samstag noch zu erschöpft und werde sich nicht rechtzeitig erholen, teilte das Olympische Komitee Australiens mit.

Das australische Radteam erklärte, dass es Evans für das Zeitfahren am Mittwoch nicht mit einem der anderen Teilnehmer am Straßenrennen ersetzen wolle. Somit geht nur der dreifache Zeitfahr-Weltmeister Michael Rogers an den Start.

Olympia 2012: Alle Termine

Olympia 2012 - Tag 2: Die besten Bilder
Beim Gesichtsausdruck von Matiss Burgis kriegt der Tischtennis-Ball für gewöhnlich Angst und fliegt freiwillig zum Gegner
© Getty
1/20
Beim Gesichtsausdruck von Matiss Burgis kriegt der Tischtennis-Ball für gewöhnlich Angst und fliegt freiwillig zum Gegner
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde.html
Julia Rohde kommt aus Sachsen - da wo die schönen Frauen auf Bäumen...
© Getty
2/20
Julia Rohde kommt aus Sachsen - da wo die schönen Frauen auf Bäumen...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=2.html
Gab's beim Match gegen die Franzosen eigentlich keine Gegenspieler für Kevin Durant?
© Getty
3/20
Gab's beim Match gegen die Franzosen eigentlich keine Gegenspieler für Kevin Durant?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=3.html
Sieben-Meilen-Stiefel braucht Gabrielle Douglas nicht - sie hüpft einfach einmal hoch
© Getty
4/20
Sieben-Meilen-Stiefel braucht Gabrielle Douglas nicht - sie hüpft einfach einmal hoch
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=4.html
Erst jubelte Säbel-Fechter Nicolas Limbach über seinen Durchmarsch, dann scheiterte der Favorit schon im Viertelfinale
© Getty
5/20
Erst jubelte Säbel-Fechter Nicolas Limbach über seinen Durchmarsch, dann scheiterte der Favorit schon im Viertelfinale
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=5.html
Jetzt bloß nicht aus Versehen zubeißen, Yun Chol Om!
© Getty
6/20
Jetzt bloß nicht aus Versehen zubeißen, Yun Chol Om!
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=6.html
Die deutsche Judoka Romy Tarangul (r.) kämpfte sich in der ersten Runde durch...
© Getty
7/20
Die deutsche Judoka Romy Tarangul (r.) kämpfte sich in der ersten Runde durch...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=7.html
... und feiert anschließend ausgiebig und ungehemmt
© Getty
8/20
... und feiert anschließend ausgiebig und ungehemmt
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=8.html
Hellas! Guckst du noch oder turnst du schon?
© Getty
9/20
Hellas! Guckst du noch oder turnst du schon?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=9.html
Neue Figur im Kunstturnen: Die Australierin Ashleigh Brennan erfand spontan das Spiderschwein
© Getty
10/20
Neue Figur im Kunstturnen: Die Australierin Ashleigh Brennan erfand spontan das Spiderschwein
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=10.html
Irgendwie hat der tunesische Torwart Marouen Maggaiz nicht ganz verstanden, was seine Aufgabe ist
© Getty
11/20
Irgendwie hat der tunesische Torwart Marouen Maggaiz nicht ganz verstanden, was seine Aufgabe ist
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=11.html
Zur Freude aller Signalfarbenfetischisten sind die Niederländerinnen ins Hockey-Turnier eingestiegen
© Getty
12/20
Zur Freude aller Signalfarbenfetischisten sind die Niederländerinnen ins Hockey-Turnier eingestiegen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=12.html
Ein dezenter Gruß an die Landsleute mit den Fotoapparaten auf der Tribüne
© Getty
13/20
Ein dezenter Gruß an die Landsleute mit den Fotoapparaten auf der Tribüne
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=13.html
Der Held von Tag 2: Hamadou Djibo Issaka kam zwei Minuten nach dem ersten ins Ziel - er rudert erst seit drei Monaten
© Getty
14/20
Der Held von Tag 2: Hamadou Djibo Issaka kam zwei Minuten nach dem ersten ins Ziel - er rudert erst seit drei Monaten
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=14.html
Kobe Bryant (r.) scheint einen Riesenwitz gemacht zu haben. Tyson Chandler hat's nur nicht gehört
© Getty
15/20
Kobe Bryant (r.) scheint einen Riesenwitz gemacht zu haben. Tyson Chandler hat's nur nicht gehört
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=15.html
Mit Weltrekord und Olympiasieg im Rücken lässt's sich besonders gut entspannen. Oder, Cameron van der Burgh?
© Getty
16/20
Mit Weltrekord und Olympiasieg im Rücken lässt's sich besonders gut entspannen. Oder, Cameron van der Burgh?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=16.html
The flying beard. James Harden stopft mit Authorität und Grazie
© Getty
17/20
The flying beard. James Harden stopft mit Authorität und Grazie
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=17.html
Das Schöne beim Beachvolleyball ist ja, dass sich regelmäßig die Chance zum Freudentänzchen bietet. Sara Goller und Laura Ludwig nutzen's jedenfalls voll aus
© Getty
18/20
Das Schöne beim Beachvolleyball ist ja, dass sich regelmäßig die Chance zum Freudentänzchen bietet. Sara Goller und Laura Ludwig nutzen's jedenfalls voll aus
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=18.html
Der Görges-Finger. Es gibt auch noch positive Überraschungen aus dem deutschen Lager
© spox
19/20
Der Görges-Finger. Es gibt auch noch positive Überraschungen aus dem deutschen Lager
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=19.html
Marcel Jansen (2.v.l.) ist also unter die Schwimmer gegangen und hat die französische Staffel mit einem sensationellen Schlussspurt gegen Ryan Lochte zum Olympiasieg geschwommen. Oder war's doch Yannick Agnel...
© Getty
20/20
Marcel Jansen (2.v.l.) ist also unter die Schwimmer gegangen und hat die französische Staffel mit einem sensationellen Schlussspurt gegen Ryan Lochte zum Olympiasieg geschwommen. Oder war's doch Yannick Agnel...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-2/olympische-spiele-london-2012-olympia-tag-2-basketball-dream-team-kobe-bryant-deutschland-paul-biedermann-nicolas-limbach-julia-rohde,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.