Greipel mit Rückenwind aus Frankreich auf Olympia-Mission

Medaille im Straßenrennen das Ziel

SID
Donnerstag, 26.07.2012 | 12:16 Uhr
Voller Tatendrang ist Andre Greipel (r.) zu den Olympischen Spielen in London angereist
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Als Andre Greipel seine Olympia-Mission in Angriff nahm, hatte er dann doch noch ein frisches Erfolgserlebnis im Gepäck. Den Triumph auf den Champs Elysees hatte er noch deutlich verpasst, dafür gewann er kurz vor der Abreise in die englische Hauptstadt wenigstens noch das bedeutungslose Kriterium im niederländischen Stiphout.

Ein paar Euros extra spült so ein Erfolg in die Privatschatulle, und nebenbei hat er dem dreimaligen Tour-Etappensieger Peter Sagan gezeigt, dass er im Sprint Mann gegen Mann der Fahrer mit der höheren Endgeschwindigkeit ist.

Greipel ist bereit für den Kindheitstraum Olympia. "Wer Sportler ist, will bei Olympia dabei sein. Das ist das größte Event, an dem man teilnehmen kann", sagt der gebürtige Rostocker, der erstmals im Zeichen der fünf Ringe an den Start geht.

Und nach dem großen Showdown am Samstag auf dem Prachtboulevard "The Mall" vor dem Buckingham Palace will er auch etwas in den Händen halten. Eine Medaille ist das erklärte Ziel.

Ewiges Duell mit Cavendish

Dafür muss er aber, so das Rennen denn planmäßig verläuft, den König der Sprinter in dessen Heimat besiegen. Weltmeister Mark Cavendish ist der große Favorit, erst recht nachdem er zum Ende der Tour zur großen Form aufgelaufen war und die Sprintentscheidungen in Brive-la-Gaillarde und Paris in souveräner Manier gewonnen hatte. "Mark weiß sich clever in Position zu bringen und war schon immer der schnellste Fahrer in einem flachen Finale", sagt Greipel, dem die etwas ansteigenden Sprintfinals eher liegen.

Inzwischen spricht er mit großem Respekt von seinem Rivalen. Das war in der Vergangenheit nicht immer so. In ihrer gemeinsamen Zeit bei HTC Highroad, als meist Cavendish den Vorzug erhalten hatte, waren die beiden einige Male verbal aneinandergeraten. Eine unglückliche Situation sei das damals gewesen, sagt Greipel, der inzwischen für den belgischen Rennstall Lotto unterwegs ist, während der "Manxman" für das britische Sky-Team fährt.

Lob vom Weltmeister

Auch von Cavendish ist längst nicht mehr zu hören, dass Greipel nur "beschissene kleine Rennen" gewinnen könne. "Er ist ein starker Typ, der dieses Jahr richtig gut in Form ist", lobt der Egozentriker von der Isle of Man seinen Rivalen. Das hat Greipel in der Tat bewiesen.

Drei Etappen gewann er bei der Tour de France. "Wir haben vielmehr erreicht, als wir jemals gedacht hatten", sagte der WM-Dritte von Kopenhagen und untermauerte, dass er im Kreis der weltbesten Sprinter angekommen ist.

Dabei hatte er auch seine Bergtauglichkeit unter Beweis gestellt. Bei seinem Sieg am Cap d'Agde hatte er sich 23 Kilometer vor dem Ziel im Gegensatz zu Cavendish am steilen Mont Saint-Clair nicht abhängen lassen. Das könnte ihm in London entgegen kommen, geht es doch neunmal über den Box Hill, einen 2,5 Kilometer langen Anstieg mit durchschnittlich 5,5 Prozent Steigung.

Zabel lobt Greipel

Erik Zabel ist nach den Eindrücken von der Tour jedenfalls voll des Lobes für Greipel. "Andre ist klasse, ein richtig Guter. Er ist unwahrscheinlich gereift und hat nach dem Weggang von Gilbert die alleinige Herrschaft im Lotto-Team übernommen. Er ist an der Herausforderung gewachsen", sagt Deutschlands nach Siegen erfolgreichster Fahrer aller Zeiten über seinen legitimen Nachfolger.

Eine olympische Medaille war Zabel aber nie vergönnt gewesen. Rein statistisch gesehen wäre Greipel in diesem Jahr an der Reihe. Alle zwölf Jahre hat zuletzt ein deutscher Fahrer Olympia-Gold im Straßenradrennen geholt. 1988 war es Olaf Ludwig in Seoul, 2000 Jan Ullrich in Sydney.

Olympia 2012: Alle Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung