Olympia

Dreisprung-Gold an Rypakowa aus Kasachstan

SID
Sonntag, 05.08.2012 | 22:44 Uhr
Olga Rypakowa war ihren Gegnerinnen immer einen kleinen Tick voraus
© Getty

Neue Olympiasiegerin im Dreisprung ist die Kasachin Olga Rypakowa. Die 27-jährige WM-Zweite von 2011 sicherte sich Gold durch einen Sprung auf 14,98 Meter.

Caterine Ibargüen aus Kolumbien gewann Silber (14,80). Die Weltjahresbeste und Weltmeisterin Olga Saladucha aus der Ukraine musste sich mit Bronze begnügen (14,79).

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung