Mittwoch, 08.08.2012

Olympiasieger lässt Zukunft offen

Harting kritisiert Sportunterricht an Grundschulen

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat den Sportunterricht an Deutschlands Grundschulen kritisiert. Wenn er von Kindern höre, dass sie im Unterricht fast nur Fußball spielen, "setzen wir die sportliche Zukunft für Deutschland aufs Ziel", sagte der 27-Jährige am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im Deutschen Haus in London.

Hält mit seiner Meinung selten hinter dem Berg: Robert Harting
© Getty
Hält mit seiner Meinung selten hinter dem Berg: Robert Harting

Die Lehrer sollten die Leichtathletik nicht vernachlässigen, "da geht sonst so viel Potenzial für Deutschland verloren", sagte Harting weiter. Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft vor drei Jahren in Berlin habe gezeigt, dass die Kinder Vorbilder brauchen. "Wir wünschen uns doch alle, dass sie uns nacheifern."

Olympia 2012 - Tag 12: Die besten Bilder
Den Anfang macht natürlich Goldmedaillengewinner Sebastian Brendel. Erst wird gejubelt...
© Getty
1/20
Den Anfang macht natürlich Goldmedaillengewinner Sebastian Brendel. Erst wird gejubelt...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james.html
...dann gebissen. Macht man bei Olympia so...
© Getty
2/20
...dann gebissen. Macht man bei Olympia so...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=2.html
Come fly with me...
© Getty
3/20
Come fly with me...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=3.html
Springreiten bedeutet in London grundsätzlich eine sensationelle Kulisse
© Getty
4/20
Springreiten bedeutet in London grundsätzlich eine sensationelle Kulisse
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=4.html
Über einen roten Doppeldeckerbus springen? Das gibt's nur bei den olympischen Spielen in London
© Getty
5/20
Über einen roten Doppeldeckerbus springen? Das gibt's nur bei den olympischen Spielen in London
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=5.html
Die Erleichterung ist greifbar. Timo Boll sichert der deutschen Mannschaft mit seinem zweiten Sieg des Tages die Bronzemedaille
© Getty
6/20
Die Erleichterung ist greifbar. Timo Boll sichert der deutschen Mannschaft mit seinem zweiten Sieg des Tages die Bronzemedaille
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=6.html
Aufpassen Dimi! Das kann ins Auge gehen... Aber dann ging ja doch alles gut und die Deutschen holten Bronze
© Getty
7/20
Aufpassen Dimi! Das kann ins Auge gehen... Aber dann ging ja doch alles gut und die Deutschen holten Bronze
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=7.html
Ganz einig sind sich Mohamed Farah und Kiplangar Koech offenbar nicht
© Getty
8/20
Ganz einig sind sich Mohamed Farah und Kiplangar Koech offenbar nicht
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=8.html
Manchmal ist Ringen einfach die reinste Freude...
© Getty
9/20
Manchmal ist Ringen einfach die reinste Freude...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=9.html
"Halt mich fest und lass mich nie wieder los." Die Brasilianerinnen Larissa und Juliana holten Bronze - besser als nichts
© Getty
10/20
"Halt mich fest und lass mich nie wieder los." Die Brasilianerinnen Larissa und Juliana holten Bronze - besser als nichts
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=10.html
Emotionaler feierten Kerri Walsh und Misty May-Treanor. Aber wer zum dritten Mal in Folge Gold gewinnt, der kann sich das auch leisten
© Getty
11/20
Emotionaler feierten Kerri Walsh und Misty May-Treanor. Aber wer zum dritten Mal in Folge Gold gewinnt, der kann sich das auch leisten
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=11.html
Ein Hauch von X-Games weht durch London: Die BMX-Fahrer sind dieses Mal auch mit von der Partie
© Getty
12/20
Ein Hauch von X-Games weht durch London: Die BMX-Fahrer sind dieses Mal auch mit von der Partie
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=12.html
Siebenkämpferin Jessica Ennis hat ihr Gold schon sicher. Da kann sich England's Darling auch mal schick machen lassen
© Getty
13/20
Siebenkämpferin Jessica Ennis hat ihr Gold schon sicher. Da kann sich England's Darling auch mal schick machen lassen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=13.html
Autsch, das tut doch weh! Verträgt sich ein Tritt in die Vorderfront eigentlich mit dem olympischen Geist?
© Getty
14/20
Autsch, das tut doch weh! Verträgt sich ein Tritt in die Vorderfront eigentlich mit dem olympischen Geist?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=14.html
Der Intellektuelle unter den Point Guards: Tony Parker. Gegen Spanien verlor sein Team allerdings den Durchblick und kann jetzt die Sachen packen
© Getty
15/20
Der Intellektuelle unter den Point Guards: Tony Parker. Gegen Spanien verlor sein Team allerdings den Durchblick und kann jetzt die Sachen packen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=15.html
Benutzt man beim Tennis nicht eigentlich ganz andere Schläger? Oder hat es das boomende Volley-Hockey auch ins Programm geschafft?
© Getty
16/20
Benutzt man beim Tennis nicht eigentlich ganz andere Schläger? Oder hat es das boomende Volley-Hockey auch ins Programm geschafft?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=16.html
Laura Trott hat eine Goldmedaille auf dem Radl gewonnen - aber von Prinz Harry lässt auch sie sich gerne Tipps geben
© Getty
17/20
Laura Trott hat eine Goldmedaille auf dem Radl gewonnen - aber von Prinz Harry lässt auch sie sich gerne Tipps geben
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=17.html
Bolt is on fire! Heute waren zwar nur die Halbfinals dran, aber er kam natürlich sicher durch. Gegen Yohan Blake werden das fantastische 200 Meter
© Getty
18/20
Bolt is on fire! Heute waren zwar nur die Halbfinals dran, aber er kam natürlich sicher durch. Gegen Yohan Blake werden das fantastische 200 Meter
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=18.html
Der Mann im roten Leibchen ist kein Deutscher - könnte es aber sein. Die deutschen Volleyballer wurden von den Ungarn nämlich platt gemacht
© Getty
19/20
Der Mann im roten Leibchen ist kein Deutscher - könnte es aber sein. Die deutschen Volleyballer wurden von den Ungarn nämlich platt gemacht
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=19.html
Und kurz vor Feierabend stopften die amerikanischen Baller die Boys aus Down Under aus. Warum macht Tyson Chandler das? Weil er es kann!
© Getty
20/20
Und kurz vor Feierabend stopften die amerikanischen Baller die Boys aus Down Under aus. Warum macht Tyson Chandler das? Weil er es kann!
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-12/olympische-spiele-london-2012-tag-12-tischtennis-timo-boll-dimitrij-ovtcharov-200-meter-usain-bolt-dream-team-kevin-durant-lebron-james,seite=20.html
 

"Meine Art, zu jubeln"

Auch das Diskuswerfen zuvor war nichts für Nervenschwache. "Ein Schachspiel, sehr strategisch", fand Robert Harting, der zunächst mit 67,79 Metern 39 Zentimeter hinter dem WM-Dritten Ehsan Hadadi (68,18 Meter) zurückgelegen war, den Nachteil gegenüber dem Iraner aber im fünften und vorletzten Versuch mit 68,27 Metern mehr als wettmachen konnte.

Wie schon bei seinen WM-Siegen 2009 und 2011 zerriss Harting am Ende im Siegesrausch sein Trikot und meinte: "Das ist eben meine Art, zu jubeln. Wenn die Leute mich mit freiem Oberkörper aus dem Stadion kommen sehen, dann wissen sie, dass ich einen guten Wettkampf hatte."

Der erste deutsche Diskus-Olympiasieger seit Lars Riedel 1996 sieht sich nun am Ziel aller Wünsche. "In 365 Tagen Weltmeister, Europameister und Olympiasieger: der Klitschko hat die drei wichtigsten Gürtel, ich die drei wichtigsten Titel", erzählte er.

Knie-Operation vermeiden

Spekulationen, wonach er nach dem 29. Sieg in Serie (ungeschlagen seit der EM im August 2010) seinen Dienst als "Herr des Ringes" (Kurschilgen) quittieren werde, ließ der 27-Jährige im Raum stehen: "Ich genieße jetzt die nächsten Tage, warte ab, wie die Presse über mich schreibt und dann werde ich entscheiden, wie es weiter geht."

Eine erneute Knie-Operation will er in jedem Fall vermeiden. "Der Zustand ist so wie im letzten Jahr, leider", sagte Harting und massierte mit einem großen Eisbeutel nach seinem goldenen Abend das schmerzende linke Knie. Wegen einer permanent überlasteten und gereizten Patellasehne war er im Oktober 2011 operiert worden. Ohne den erhofften Erfolg.

Er will es nun stattdessen mit neuen Therapieformen wie Stoßwellen und Röntgenbestrahlung versuchen. "Ich habe die vielen Schmerzen der letzten drei Jahre ausgehalten. Ich hoffe, dass das jetzt klappt. Das Beißen und Kämpfen hat sich aber gelohnt. Das ist im Sport nicht immer so. Für mich ist es ein wunderschöner Moment."

Der Medaillenspiegel im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.