Olympia

Niederländerinnen gewinnen Hockey-Gold

SID
So sehen Sieger aus: Die niederländischen Hockey-Frauen feiern ihren Olympiasieg
© Getty

Die Hockey-Frauen aus den Niederlanden haben bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille gewonnen. Der Europameister bezwang am Freitag im Endspiel Argentinien 2:0.

Die Tore für den WM-Zweiten fielen erst in der zweiten Hälfte jeweils nach einer Strafecke. Carlin Dirkse van den Heu erzielte die Führung in der 45. Minute, Spielführerin Maartje Paumen erhöhte in der 54. Minute und avancierte mit ihrem insgesamt 14. Tor zur Olympia-Rekordschützin.

Die deutschen Frauen hatten als Vierter ihrer Vorrundengruppe das Halbfinale verpasst und den siebten Platz belegt.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung