Olympia

Ukrainer Torochti gewinnt Gold bis 105 Kilo

SID
Aleksej Torochti ist neuer Olympiasieger in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm
© Getty

Der ukrainische Gewichtheber Aleksej Torochti hat bei den Olympischen Spielen Gold in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm gewonnen.

Der 26-Jährige wuchtete im Zweikampf aus Stoßen und Reißen insgesamt 412 Kilo in die Höhe. Die Silbermedaille holte sich der Iraner Navab Nasirshela mit 411 Kilogramm vor Bartolomiej Bonk aus Polen, der insgesamt 410 Kilo stemmte. Jürgen Spieß landete mit 374 Kilo als einziger deutscher Starter auf dem neunten Rang.

Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung