Mexikos Fußballer zerstören Brasiliens Traum

SID
Samstag, 11.08.2012 | 18:17 Uhr
Mexikos Team feiert den doppelten Torschützen Oribe Peralta (M.)
© Getty
Advertisement
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Halbfinale
NCAA Division I
Live
West Virginia @ Kansas
NBA
Live
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Danny Garcia vs Brandon Rios
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Februar
Karate1 Premier League
Premier League: Dubai
Primera División
Real Sociedad -
Levante
Serie A
FC Turin -
Juventus
Championship
Norwich -
Ipswich
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk Split
Serie A
Benevento -
Crotone
Serie A
Bologna -
Sassuolo
Serie A
Neapel -
SPAL
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Primera División
Atletico Madrid -
Bilbao
Eredivisie
Zwolle -
Ajax
Ligue 1
Lille -
Lyon
Championship
Leeds -
Bristol City
First Division A
Charleroi -
Lüttich
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
Serie A
Atalanta -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Villarreal
Primeira Liga
FC Porto -
Rio Ave
Primera División
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Bordeaux
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Mexiko hat den großen Traum der Brasilianer vom ersten Olympiasieg im Männer-Fußball zerstört und mit einem 2:1 (1:0) im Finale im Wembleystadion die Goldmedaille der Olympischen Spiele in London gewonnen.

Vor 90.000 Zuschauern fiel der Führungstreffer zum ersten Medaillengewinn der Mexikaner im Olympia-Fußball schon nach 28 Sekunden, als Oribe Peralta nach einem Fehler von Sandro den für den AC Mailand spielenden brasilianischen Torwart Gabriel mit einem Schuss von der Strafraumgrenze überwand.

Das 2:0 durch Jorge Enriquez in der 75. Minute bedeutete dann die Entscheidung. Brasilien kam durch Hulk (90.+1.) nur noch zum Anschlusstreffer. Bronze gewann am Freitagabend durch ein 2:0 gegen Japan vor 56.400 Zuschauern in Cardiff das Team aus Südkorea.

Die Mexikaner agierten nach dem 1:0 sehr defensiv, teilweise mit fünf Spielern in der Abwehrkette und drei zerstörenden Mittelfeldspielern, sodass der Favorit aus Brasilien nach fünf Siegen während des Olympia-Turniers nicht ins Spiel fand. "El Tri", wie die mexikanische Mannschaft wegen der drei Nationalfarben (rot-weiß-grün) bezeichnet wird, gelang es, den größten Fußball-Erfolg des Landes perfekt zu machen.

Das Team von Trainer Luis Fernando Tena spielt seit mehreren Jahren zusammen und gewann in der fast gleichen Aufstellung im Oktober 2011 die Panamerikanischen Spiele im eigenen Land nach einem 1:0 im Finale gegen Argentinien.

Brasilien wollte sich auf 2014 und 2016 einstimmen

Mexiko löste Argentinien als Olympiasieger ab. Wie nach fast allen Endspielen oder Duellen um Gold konnte Silber die Verlierer nicht trösten. Die Brasilianer hatten gehofft, nach zwei Silbermedaillen 1984 (Niederlage gegen Frankreich) und 1988 (gegen UdSSR) sowie Bronze 1996 und 2008 endlich nach 15 Anläufen den Olympiasieg zu holen und sich damit einzustimmen für die Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land und bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro in ihrem Volkssport Nummer eins, den Prestigeerfolg von London verteidigen zu können.

Doch dazu kam es nach den Erfolgen gegen Ägypten, Weißrussland, Neuseeland, Honduras und Südkorea mit je drei erzielten Toren nicht. Sprint-Superstar Usain Bolt, der gerne einmal als Fußball-Profi eingesetzt würde, sah die "Selecao" mit großen Schwierigkeiten kämpfen. Topstar Neymar konnte ebenso wenig wirbeln wie Nationalstürmer Leandro Damiao, der zuvor sechs Turniertore erzielt hatte, Verteidiger Marcelo von Real Madrid agierte unpräzise und lässig.

Erst als Hulk, der bullige Mann vom FC Porto eingewechselt wurde, kam mehr Schwung ins pomadige Spiel der Männer in den Kanarienfarben. Aber der 31 Jahre alte Torwart Jose Corono von Cruz Azul, einer der drei älteren Spieler bei den U23-Junioren aus Mittelamerika, war ein sehr sicherer Rückhalt. Der Fehler, den sich der bei Tottenham Hotspur, einem der Londoner Klubs, spielende Sandro nach 28 Sekunden mit einem Fehlpass geleistet hatte, war nicht wettzumachen.

Bei Mexiko fehlte dessen Teamkamerad, Giovani dos Santos, der Spielmacher, der ebenfalls bei Tottenham unter Vertrag steht, wegen einer Verletzung. Aber er wurde im Finale nicht vermisst.

Die Vorentscheidung in der Partie unter der Leitung des Briten Mark Clattenburg fiel dann mit dem Kopfballtor von Jorge Enriquez (75.) zum 2:0 nach Freistoß. Hulk traf in der Nachspielzeit für Brasilien noch zum Anschluss. In der Schlussminute vergab Oscar freistehend vor dem Tor per Kopf zum möglichen Ausgleich.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung