Sonntag, 12.08.2012

5 Entscheidungen im Boxen

Nächtes Gold für Großbritannien

Anthony Joshua hat den Gastgebern im Superschwergewicht eine weiter Goldmedaille gesichert. Außerdem gab es Olympiasiege für die Ukraine, Kasachstan, Russland und Kuba.

Hit me baby one more time! Robeisy Ramirez (l.) langt zu
© Getty
Hit me baby one more time! Robeisy Ramirez (l.) langt zu

Fliegengewicht (bis 52 Kilogramm)

Robeisy Ramirez hat bei den Olympischen Spielen in London die zweite Box-Goldmedaille für Kuba gewonnen. Der 18-Jährige besiegte im Finale des Fliegengewichts Tugstsogt Nyambayar aus der Mongolei mit 17:14. Bronze sicherten sich der Ire Michael Conlan und Mischa Alojan aus Russland. Am Samstag hatte der Kubaner Roniel Iglesias Sotolongo Gold im Halbweltergewicht gewonnen.

Leichtgewicht (bis 60 Kilogramm)

Wassili Lomaschenko ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und ist Box-Olympiasieger im Leichtgewicht. Der an Nummer eins gesetzte Ukrainer schlug Han Soonchul aus Südkorea in einem einseitigen Finale 19:9. In Peking hatte Lomaschenko Gold im Federgewicht gewonnen. Yasnier Toledo aus Kuba und Evaldas Petrauskas aus Litauen holten in London jeweils Bronze.

Olympia 2012 - Tag 15: Die besten Bilder
Jamaika: Staffel plus Bolt = Weltrekord und Gold. Noch Fragen?
© Getty
1/15
Jamaika: Staffel plus Bolt = Weltrekord und Gold. Noch Fragen?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt.html
Held des Tages: Philipp Rabente. Seines Zeichens deutscher Doppeltorschütze im Hockey-Finale gegen Holland
© Getty
2/15
Held des Tages: Philipp Rabente. Seines Zeichens deutscher Doppeltorschütze im Hockey-Finale gegen Holland
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=2.html
Und so ausgelassen freut sich ein chinesische Taekwondo-Olympiasieger. Gestatten: Xiaobo Liu
© Getty
3/15
Und so ausgelassen freut sich ein chinesische Taekwondo-Olympiasieger. Gestatten: Xiaobo Liu
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=3.html
Ouch! John Joe Nevin (r.) verschafft seinem Gegner Luke Campbell ein äußerst ungutes Gefühl in der Magengegend
© Getty
4/15
Ouch! John Joe Nevin (r.) verschafft seinem Gegner Luke Campbell ein äußerst ungutes Gefühl in der Magengegend
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=4.html
Was für ein Triumphzug: Mountainbike-Olympiasiegerin Julie Bresset genießt ihren Zieleinlauf in vollen Zügen
© Getty
5/15
Was für ein Triumphzug: Mountainbike-Olympiasiegerin Julie Bresset genießt ihren Zieleinlauf in vollen Zügen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=5.html
Was? Olympiasieger? Ich? 5000-Meter-Läufer Mo Farah kann sein Glück kaum fassen
© Getty
6/15
Was? Olympiasieger? Ich? 5000-Meter-Läufer Mo Farah kann sein Glück kaum fassen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=6.html
Maryna Konieva (l.) stellt beim Taekwondo hier bildlich einen altbekannten Ärzte-Song nach: "Immer mitten in die..."
© Getty
7/15
Maryna Konieva (l.) stellt beim Taekwondo hier bildlich einen altbekannten Ärzte-Song nach: "Immer mitten in die..."
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=7.html
Nach dem 50-km-Gehen hat Bertrand Moulinet noch Kraft, um zu salutieren? Kein Wunder, dass es nur für Rang zwölf reichte
© Getty
8/15
Nach dem 50-km-Gehen hat Bertrand Moulinet noch Kraft, um zu salutieren? Kein Wunder, dass es nur für Rang zwölf reichte
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=8.html
Turmspringer Jose Anotnio Guerra setzt seinen Schlafzimmerblick auf
© Getty
9/15
Turmspringer Jose Anotnio Guerra setzt seinen Schlafzimmerblick auf
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=9.html
Sebastian Brendel machte im Kanu-Spring über 200 Meter zwar eine gute Figur, ging medaillentechnisch aber trotzdem leer aus
© Getty
10/15
Sebastian Brendel machte im Kanu-Spring über 200 Meter zwar eine gute Figur, ging medaillentechnisch aber trotzdem leer aus
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=10.html
Die Jungs freuen sich so, als wären sie gerade Olympiasieger geworden. Halt, Moment: Sie SIND gerade Olympiasieger geworden!
© Getty
11/15
Die Jungs freuen sich so, als wären sie gerade Olympiasieger geworden. Halt, Moment: Sie SIND gerade Olympiasieger geworden!
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=11.html
Da schaut die brasilianische Boygroup bestehend aus Oscar, Neymar und Hulk ganz schön bedröppelt drein. Nix war's mit dem Titel
© Getty
12/15
Da schaut die brasilianische Boygroup bestehend aus Oscar, Neymar und Hulk ganz schön bedröppelt drein. Nix war's mit dem Titel
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=12.html
Man kann nicht umhin, bei den beiden Herren eine gewisse Antipathie zu vermuten. Aber ich bin sicher, das ist alles rein professionell
© Getty
13/15
Man kann nicht umhin, bei den beiden Herren eine gewisse Antipathie zu vermuten. Aber ich bin sicher, das ist alles rein professionell
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=13.html
Nein, diese Damen wollen nicht aus höchster Seenot gerettet werden: So feiern die Spanierinnen ihren Olympiasieg
© Getty
14/15
Nein, diese Damen wollen nicht aus höchster Seenot gerettet werden: So feiern die Spanierinnen ihren Olympiasieg
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=14.html
Ganz schön flexibel, die koreanische Turnerin! Zu einer Medaille hat es dann aber doch nicht gereicht
© Getty
15/15
Ganz schön flexibel, die koreanische Turnerin! Zu einer Medaille hat es dann aber doch nicht gereicht
/de/sport/diashows/1207/Olympia/tag-15/olympische-spiele-london-olympia-2012-tag-15-bilder-des-tages-hockey-finale-deutschland-niederlande-kanu-sprint-usain-bolt,seite=15.html
 

Weltergewicht (bis 69 Kilogramm)

Serik Sapijew ist Box-Olympiasieger im Weltergewicht. Der Kasache besiegte den Briten Freddie Evans im Finale am Sonntag nach Punkten mit 17:9 und holte in London die siebte Goldmedaille für sein Heimatland. Taras Schelestjuk aus der Ukraine und der Russe Andrej Samkowoj gewannen Bronze.

Halbschwergewicht (bis 81 Kilogramm)

Boxer Egor Mechontschew hat sich in einem packenden Finale die olympische Goldmedaille im Halbschwergewicht gesichert. Der Russe besiegte den Kasachen Adilbek Nijasymbetow nach Kampfrichterentscheid, nachdem es nach drei Runden 15:15 nach Punkten gestanden hatte. Die Bronzemedaille sicherten sich der Brasilianer Yamaguchi Falcao und Alexander Gwosdyk aus der Ukraine.

Superschwergewicht (über 91 Kilogramm)

Anthony Joshua hat den Briten bei den olympischen Box-Wettbewerben einen goldenen Abschluss beschert. Der 22-Jährige gewann die Goldmedaille im Superschwergewicht gegen Italiens Peking-Olympiasieger Roberto Cammarelle nach Kampfrichterentscheid. Nach drei Runden hatte es 18:18 gestanden. Die Bronzemedaille gewannen Magomedrasul Medschidow (Aserbaidschan) und Iwan Dytschko (Kasachstan).

Der Medaillenspiegel im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.