Olympia

Erdmann/Matysik scheitern im Achtelfinale

SID
Jonathan Erdmann hatte mit Kay Matysik keine Chance gegen die topgesetzten Brasilianer
© spox

Die Beachvolleyballer Jonathan Erdmann und Kay Matysik sind erwartungsgemäß im Achtelfinale des olympischen Beachvolleyballturnieres gescheitert. Das Duo unterlag gegen die topgesetzten Brasilianer Alison/Emanuel klar mit 0:2 (16:21, 14:21) und muss als Olympia-Neunter von London die Heimreise antreten.

Am Abend haben die Europameister Julius Brink/Jonas Reckermann im Duell gegen die Letten Samoilovs/Sorokins noch die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale.

"Wir haben hier nicht unsere beste Leistung gezeigt. Die aber hätten wir zeigen müssen, um gegen die Brasilianer eine Chance zu haben", sagte Matysik. "Zufrieden bin ich nicht ganz, aber das Erlebnis Olympia war einmalig. Die Location hier mitten in der Stadt ist umwerfend."

Dort stehen als bislang einziges deutsches Team die Ex-Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig, die am Sonntag im Kampf um den Einzug ins Halbfinale auf die topgesetzten Weltmeisterinnen Larissa/Juliana aus Brasilien treffen.

Olympia 2012: Alle Wettkämpfe im Zeitplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung