Rogge-Operation verhindert Teilnahme

IOC-Präsident verpasst Paralympics-Schlussfeier

SID
Dienstag, 04.09.2012 | 10:36 Uhr
Verpasst die Paralympics-Schlussfeier: Jacques Rogge
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees IOC, Jacques Rogge, wird an der Schlussfeier der Paralympics am kommenden Sonntag (9. September) in London nicht teilnehmen können.

Das berichtet der Branchendienst "Inside the Games".

Der 70-jährige Belgier muss sich demnach einer Hüft-Operation unterziehen. Nach Angaben des IOC handelt es sich um einen Routineeingriff.

Rogge hatte zuvor die Eröffnungsfeier der Paralympics am 29. August und weitere offizielle Termine in London besucht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung