Mittwoch, 15.08.2012

200 Athleten wieder in Deutschland

Gänsehaut am Hamburger Hafen

Die Fahnenträger vorneweg: Natascha Keller und Kristof Wilke betraten als erste der 217 Athleten aus der deutschen Olympiamannschaft in Hamburg am Mittwoch gegen 10.45 Uhr wieder deutschen Boden.

Rund 5.000 Schaulustige empfingen die deutschen Olympioniken am Hamburger Hafen
© spox
Rund 5.000 Schaulustige empfingen die deutschen Olympioniken am Hamburger Hafen

Mit der Flagge in der Hand liefen sie ein, wie bei Eröffnungs- und Schlussfeier. Umjubelt wurden sie von etwa 20.000 Hamburgern, die der Mannschaft auf der MS "Deutschland" am Elbufer und im Hafen einen glänzenden Empfang breiteten.

"Moin, Moin Olympiahelden! Schön, dass ihr hier seid", stand auf einem großen Plakat beim Kreuzfahrtterminal zu lesen. Dort endete die Rückfahrt, die zwei Abende zuvor um 21.30 am South Quay in London begonnen hatte. "Es war eine super Reise und ein ganz toller Abschluss", sagte Hockeyspielerin Keller, deren internationale Karriere ebenfalls beendet ist, "das war so viel schöner, als einfach in den Flieger zu steigen, und dann ist man weg."

Gruß für Rieke und Kathrin

Das Wetter spielte mit. War der Tag auf See am Dienstag noch durchgängig diesig und von kühlen Böen begleitet, riss am Morgen auf der Elbe der Himmel auf. Strahlender Sonnenschein passte zur großartigen Szenerie mit der Einfahrt in den Hamburger Hafen. Dicht an dicht standen Athleten und Freunde auf den Decks acht und neun und genossen den Anblick. "Das ist etwas ganz Besonderes für uns alle, das hatte ich so nicht erwartet", sagte Turner Fabian Hambüchen.

Rund 60 Boote begleiteten das Traumschiff auf seinem Weg elbaufwärts. Gecharterte Barkassen voller Touristen, Elbfähren und winzige Motorjollen gaben dem Kreuzer Geleit. "Kathrin und Rieke, wir sind stolz auf euch", war auf einem Boot zu lesen, was Freunde der 470er-Seglerinnen Kathrin Kadelbach und Friedrike Belcher organisiert hatten. "Ich wusste davon gar nichts - das ist super", sagte Belcher.

MS Deutschland: Deutsche Olympioniken an Bord
Die Hafencity in Hamburg begrüßt die MS Deutschland. Das "Traumschiff" brachte 217 Olympia-Teilnehmer aus London nach Hause
© spox
1/17
Die Hafencity in Hamburg begrüßt die MS Deutschland. Das "Traumschiff" brachte 217 Olympia-Teilnehmer aus London nach Hause
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb.html
Ganz schön mutig: Die Olympia-Helden auf der Reling der MS Deutschland. Mehr Sonnenbrillen als Medaillen lassen auf eine kurze Nacht an Bord schließen
© spox
2/17
Ganz schön mutig: Die Olympia-Helden auf der Reling der MS Deutschland. Mehr Sonnenbrillen als Medaillen lassen auf eine kurze Nacht an Bord schließen
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=2.html
Perspektivwechsel: So erlebten die Sportler den großen Bahnhof im Hamburger Hafen
© spox
3/17
Perspektivwechsel: So erlebten die Sportler den großen Bahnhof im Hamburger Hafen
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=3.html
Die Fahnenträger 2012: Hockey-Ikone Natascha Keller und Achter-Schlagmann Kristof Wilke führen das Team vom Traumschiff
© Getty
4/17
Die Fahnenträger 2012: Hockey-Ikone Natascha Keller und Achter-Schlagmann Kristof Wilke führen das Team vom Traumschiff
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=4.html
Endlich wieder zu Hause: Freunde, Familien und Fans stehen Spalier
© Getty
5/17
Endlich wieder zu Hause: Freunde, Familien und Fans stehen Spalier
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=5.html
Judo-Silbermedaillengewinner Ole Bischof macht die Welle. Mittendrin: SPOX-Kolumnistin Myriam "Mimi" Roper (3.v.l.)
© Getty
6/17
Judo-Silbermedaillengewinner Ole Bischof macht die Welle. Mittendrin: SPOX-Kolumnistin Myriam "Mimi" Roper (3.v.l.)
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=6.html
Los ging die Reise am Montagabend in den Londoner Docklands
© spox
7/17
Los ging die Reise am Montagabend in den Londoner Docklands
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=7.html
Überragender Ausblick zum Start des 36-Stunden-Abenteuers: Die Skyline von London Canary Wharf
© spox
8/17
Überragender Ausblick zum Start des 36-Stunden-Abenteuers: Die Skyline von London Canary Wharf
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=8.html
Es war der Startschuss für eine lange Party...
© spox
9/17
Es war der Startschuss für eine lange Party...
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=9.html
25 Olympiasieger und etliche Medaillengewinner nahmen die Einladung des DOSB an
© spox
10/17
25 Olympiasieger und etliche Medaillengewinner nahmen die Einladung des DOSB an
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=10.html
Mit an Bord: Hockey-Held Jan Philipp Rabente, der Deutschland im Finale mit zwei Toren zu Gold geschossen hatte
© spox
11/17
Mit an Bord: Hockey-Held Jan Philipp Rabente, der Deutschland im Finale mit zwei Toren zu Gold geschossen hatte
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=11.html
Äh ja, abgesehen vom Feiern gab es an Bord einiges zu entdecken
© spox
12/17
Äh ja, abgesehen vom Feiern gab es an Bord einiges zu entdecken
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=12.html
Den "Golfplatz" an Deck beispielsweise. Ob Turner Philipp Boy hier erfolgreicher war als in London?
© spox
13/17
Den "Golfplatz" an Deck beispielsweise. Ob Turner Philipp Boy hier erfolgreicher war als in London?
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=13.html
Angeber! Die Wasserspringer Sascha Klein und Patrick Hausding regierten am Pool
© spox
14/17
Angeber! Die Wasserspringer Sascha Klein und Patrick Hausding regierten am Pool
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=14.html
Gewinnerin des Wet T-shirt Contests: Fechterin Monika Sozanska
© spox
15/17
Gewinnerin des Wet T-shirt Contests: Fechterin Monika Sozanska
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=15.html
Die Tanzfläche an Deck
© spox
16/17
Die Tanzfläche an Deck
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=16.html
DOSB-Chef Michael Vesper herzt Fabian Hambüchen
© spox
17/17
DOSB-Chef Michael Vesper herzt Fabian Hambüchen
/de/sport/diashows/1208/olympia-2012/ms-deutschland-legt-im-hamburger-hafen-an/5000-fans-empfangen-traumschiff-mit-217-olympioniken-an-bord-in-der-hafencity-sozanska-hambuechen-boy-rabente-dosb,seite=17.html
 

Am Abend zuvor - Party im Pool

Am Abend zuvor war an Bord noch heftig gefeiert worden. Die Disko am Pool wurde zur großen Abschlussfete. Als einer der ersten sprang - wie passend - Wasserspringer Patrick Hausding ins Nass.

Gegen 1.30 Uhr in der Nacht bat DOSB-Generalsekretär Michael Vesper, nicht mehr zu fotografieren. Dokumentiert, wie heftig es tatsächlich wurde, ist also nichts. Am Morgen aber standen alle in ihren weißen Trainingsanzügen bereit an Deck. Disziplin gehört dazu.

"Die positiven Erwartungen an diese Tour haben sich alle bestätigt", sagte Schwimmer Steffen Deibler aus Hamburg, "es bereut keiner, dass er hier mitgefahren ist." Sich untereinander kennenzulernen, zu feiern und zu quatschen, das schätzten sie alle ganz besonders. Die gute Stimmung an Bord wurde auch nicht durch das regelmäßige Tuten der ohrenbetäubend lauten Signalhörner verdorben.

Krächzende Athleten und begeisterte Zuschauer

"Das hat echt Spaß gemacht", krächzte der Schlagmann des Ruderachters, Kristof Wilke, auf dem Weg zur Autogrammmeile für die Zuschauer. Tierisch stolz sei er als Fahnenträger, nur seine Stimme habe er wie andere Kollegen an Bord gelassen. "Eine Runde Hustenbonbons wäre jetzt das Richtige für alle", fügte der Triathlet Jan Frodeno mit verschmitztem Lachen hinzu.

Auch wenn die meisten der Athleten etwas müde aus der Wäsche schauten, war die Begeisterung über die gelungene Willkommensfeier spürbar. Gänsehaut pur, brachte Hockeyspieler Moritz Fürste das Gefühl auf den Punkt.

Als krönender Abschluss stand allen noch eine Fahrt mit einer Barkasse ins Hamburger Rathaus bevor. Der letzte Teil einer langen Reise und einmaligen Heimkehr, der sicherlich allen Sportlern in Erinnerung bleiben wird - auch wenn die impertinente "Traumschiffmelodie" wohl irgendwann wieder aus den Ohren verschwindet.

Alle Olympia-Ergebnisse im Überblick

Die heißesten Olympia-Sportlerinnen
Attraktiver Judo-Floh: Die Deutsche Romy Tarangul tritt in der Klasse unter 52 Kilogramm an
© Getty
1/20
Attraktiver Judo-Floh: Die Deutsche Romy Tarangul tritt in der Klasse unter 52 Kilogramm an
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis.html
Maria Sharapowa. Noch Fragen...
© Getty
2/20
Maria Sharapowa. Noch Fragen...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=2.html
Natalie Coughlin hatte bereits ihren Auftritt in der Swimsuit Issue der "Sports Illustrated". Als Schwimmerin ist sie ja ohnehin vom Fach
© Getty
3/20
Natalie Coughlin hatte bereits ihren Auftritt in der Swimsuit Issue der "Sports Illustrated". Als Schwimmerin ist sie ja ohnehin vom Fach
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=3.html
Wenn Leryn Franco an den Start geht, dürften auch sonst weniger Speerwurf-Begeisterte durchaus interessiert zusehen
© Getty/Imago
4/20
Wenn Leryn Franco an den Start geht, dürften auch sonst weniger Speerwurf-Begeisterte durchaus interessiert zusehen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=4.html
Ana Ivanovic gehört definitiv zu den attraktiveren Vertreterinnen ihrer Zunft. Novak Djokovic wird's bestätigen
© Getty
5/20
Ana Ivanovic gehört definitiv zu den attraktiveren Vertreterinnen ihrer Zunft. Novak Djokovic wird's bestätigen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=5.html
Christina Vukicevic macht den Hürdenlauf noch ein Stückchen interessanter
© Getty
6/20
Christina Vukicevic macht den Hürdenlauf noch ein Stückchen interessanter
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=6.html
Ob Roter Teppich oder Tartanbahn - Hürdenläuferin Lolo Jones macht eine gute Figur
© Getty
7/20
Ob Roter Teppich oder Tartanbahn - Hürdenläuferin Lolo Jones macht eine gute Figur
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=7.html
Siebenkampf bedeutet sieben Mal Jessica Ennis. Es gibt sicher schlechtere Aussichten
© Getty
8/20
Siebenkampf bedeutet sieben Mal Jessica Ennis. Es gibt sicher schlechtere Aussichten
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=8.html
Bei dem Siegerlächeln würde man Stabhochspringerin Angelica Bengtsson doch durchaus einen Erfolg in London gönnen
© Getty
9/20
Bei dem Siegerlächeln würde man Stabhochspringerin Angelica Bengtsson doch durchaus einen Erfolg in London gönnen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=9.html
Federica Pellegrini. Braucht's da wirklich die feine Abendgarderobe?
© Getty
10/20
Federica Pellegrini. Braucht's da wirklich die feine Abendgarderobe?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=10.html
Kann man sich denn viel schöner über eine Medaille freuen als die Australierin Stephanie Rice?
© Getty
11/20
Kann man sich denn viel schöner über eine Medaille freuen als die Australierin Stephanie Rice?
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=11.html
Snezana Rodic aus Slowenien geht im Dreisprung an den Start
© Getty
12/20
Snezana Rodic aus Slowenien geht im Dreisprung an den Start
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=12.html
Allyson Felix geht im Sprint an den Start
© Getty
13/20
Allyson Felix geht im Sprint an den Start
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=13.html
Als Beachvolleyballerinnen geizen Ilka Semmler (r.) und Katrin Holtwick per se nicht mit ihren Reizen
© spox
14/20
Als Beachvolleyballerinnen geizen Ilka Semmler (r.) und Katrin Holtwick per se nicht mit ihren Reizen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=14.html
Auch das deutsche Team hat einiges zu bieten. Hürdenläuferin Carolin Nytra zu Beispiel
© Getty
15/20
Auch das deutsche Team hat einiges zu bieten. Hürdenläuferin Carolin Nytra zu Beispiel
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=15.html
Schon während der Frauen-Fußball-WM 2011 erfreuten sich Hope Solo (l.) und Alex Morgan (r.) höchster Beliebtheit. Schauspieler Jeremy Piven wirkt auch nicht unglücklich
© Getty
16/20
Schon während der Frauen-Fußball-WM 2011 erfreuten sich Hope Solo (l.) und Alex Morgan (r.) höchster Beliebtheit. Schauspieler Jeremy Piven wirkt auch nicht unglücklich
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=16.html
Während der Wettbewerbe wird man von Fechterin Monika Sozanska (l.) deutlich weniger zu sehen bekommen. Schade eigentlich...
© Imago
17/20
Während der Wettbewerbe wird man von Fechterin Monika Sozanska (l.) deutlich weniger zu sehen bekommen. Schade eigentlich...
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=17.html
Auch außerhalb des Tenniscourts macht Sabine Lisicki durchaus eine gute Figur
© Getty
18/20
Auch außerhalb des Tenniscourts macht Sabine Lisicki durchaus eine gute Figur
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=18.html
Über die 400 m Hürden für... Großbritannien am Start: Perri Shakes-Drayton
© Getty
19/20
Über die 400 m Hürden für... Großbritannien am Start: Perri Shakes-Drayton
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=19.html
Liegt's an der Sportart? Jedenfalls dürfte auch Jen Kessy in London für Aufsehen sorgen
© Getty
20/20
Liegt's an der Sportart? Jedenfalls dürfte auch Jen Kessy in London für Aufsehen sorgen
/de/sport/diashows/1207/Olympia/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen/die-heissesten-olympia-teilnehmerinnen-sabine-lisicki-maria-sharapowa-ana-ivanovic-hope-solo-jessica-ennis,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.