Keller trägt deutsche Fahne bei Eröffnungsfeier

SID
Mittwoch, 25.07.2012 | 13:54 Uhr
Hockey-Nationalspielerin Natascha Keller darf bei der Eröffnungsfeier die deutsche Fahne tragen
© Getty
Advertisement
NFL
So17.12.
RedZone: Alle NFL-Spiele in der Konferenz
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Live
Pau -
Agen
Coppa Italia
Live
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premiership
Hearts – Hibernian

Ehre, wem Ehre gebührt. Natascha Keller wird die deutschen Athleten am Freitag mit der Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London ins Stadion führen.

Als erste Hockeyspielerin in der deutschen Olympia-Geschichte und als fünfte Frau. Natascha Keller, 35 Jahre alt, nimmt an ihren fünften Spielen teil, das hatte bislang noch kein deutscher Mannschaftssportler geschafft. 2004 wurde sie mit den "Golden Girls" Olympiasiegern in Athen. Eine würdige Nachfolgerin für Basketballstar Dirk Nowitzki, der in Peking die deutsche Fahne trug.

"Ich versuche, in den letzten Wochen meiner internationalen Karriere so viel wie möglich mitzunehmen. Die Fahne habe ich ja jetzt schon mal", sagte Natascha Keller und sorgte damit im Deutschen Haus in London für Erheiterung. Deutsche Fahnenträgerin bei Olympia - das sei eine große Ehre.

"Ich habe so viel Spaß an meinem Sport und schon so viele schöne Sachen erlebt. Das ist das i-Tüpfelchen auf meiner Karriere", sagte die Berlinerin, die am Dienstag endgültig von der Wahl erfahren hatte: "Es war ganz schwierig, nichts zu sagen. Aber jetzt freuen sich meine Mitspielerinnen und die ganze Hockey-Familie sehr."

In der Tat: "Was für eine Ehre", teilte der Hamburger Hockeyspieler und Olympiasieger Moritz Fürste via Twitter mit. Sie habe es verdient, Natascha Keller sei eine fantastische Botschafterin für den Hockeysport. Auch der "Herr der Ringe" freute sich. "Ich gratuliere Natascha Keller ganz herzlich", sagte Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno.

Vesper: "Sie ist ein Vorbild"

Michael Vesper, Chef de Mission der deutschen Olympia-Mannschaft, begründete die Wahl auch mit den Erfolgen der deutschen Hockeyspieler und der Familiengeschichte der Kellers: "Sie ist eine Vertreterin unserer erfolgreichsten Mannschaftssportart und sie repräsentiert eine ganze olympische Familie", sagte Vesper: "Sie ist erfolgsorientiert und bodenständig, sie ist ein Vorbild." Die Entscheidung sei keine gegen andere Kandidaten wie den Sportschützen Ralf Schumann gewesen, "sondern ausdrücklich eine für Natascha Keller."

Damit ehrt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ja nicht nur die herausragende sportliche Leistung der Berlinerin, die erstmals 1996 als gerade einmal 19-Jährige in Atlanta in ein Olympisches Dorf einzog. Er drückt auch seine Hochachtung vor den Hockeyspielern aus, die mit Abstand der erfolgreichste deutsche Ballsportverband sind.

Allein vier Goldmedaillen gab es seit 1972, um Edelmetall spielen Männer und Frauen eigentlich immer mit, und auch bei den Spielen in London sind sie wieder Mitfavoriten. Nicht weniger als eine Gold- und eine weitere Medaille erwartet der DOSB nun.

Im Geiste trägt bei Natascha auch die ganze Familie Keller die Fahne mit. Opa Erwin gewann Silber 1936, Vater Carsten Gold 1972, Bruder Andreas Gold 1992, Bruder Florian Gold 2008. "Ich bin froh, dass ich zu dieser Familie gehören darf. Es ist allerdings schade, dass ich meinen Opa nicht mehr kennengelernt habe", sagte Natascha Keller: "Der Spaß und die Freude am Sport wird bei uns weitergegeben. Intern sehen wir das Familienthema ganz locker."

Als Kind in der Wohnung Hockey gespielt

Schon als Kind hat sie mit Florian in der Wohnung Hockey gespielt. Wie viele Glasscheiben dabei zu Bruch gegangen sind, ist nicht überliefert. "Wir haben das Klavier als Tor benutzt", erzählt Natascha. Das übt natürlich. In ihrer Karriere traf sie vor dem olympischen Turnier in 419 Länderspielen 209 Mal ins Schwarze, beides ist DHB-Rekord.

"Natascha ist natürlich eine Führungsspielerin im Team und ein Vorbild für unsere jungen Spielerinnen", sagte Bundestrainer Michael Behrmann. Als sie am Mittwochmorgen statt zum Krafttraining zum Medientermin musste, erfuhren auch die Mitspielerinnen von der Wahl. "Ich werde sicherlich ein, zwei schlaflose Nächte haben", sagte Keller, "aber ich freue mich als Mannschaftssportlerin nun sehr darauf, sogar das ganze deutsche olympische Team anzuführen".

Glückwünsche per Twitter

Mannschaftskollegin und Torhüterin Yvonne Frank wurde am Mittwoch beim Kurznachrichtendienst Twitter ganz emotional: "Wir sind so unglaublich stolz."

Ebenfalls im Reigen der Gratulanten war Hockey-Kollege Moritz Fürste. "Echt verdient und eine fantastische Botschafterin für unseren Sport", schrieb er, während Janne Müller-Wieland ein "JAAAAAAAA!!!" genügte. Später schickte sie ein Foto, auf dem die Spielerinnen Keller offenbar lautstark bejubelten. Ihr Kommentar: "Taschi wäre im Erdboden versunken!" Zum Glück war sie da noch bei der Pressekonferenz.

Nina Hasselmann intonierte einen kleinen Gesang und schrieb auf Twitter: "Oleee Taschi trägt die deutsche Fahne!!!!" Währenddessen nahm Philipp Zeller die Nominierung von "Taschi" ganz persönlich und twitterte: "Ich bin so stolz auf dich". Und die fünffache Olympia-Teilnehmerin selbst? Sie verriet über den Kanal des Deutschen Olympischen Sportbundes: "Durfte es seit gestern niemandem sagen, dabei hätte ich es gern mit der ganzen Welt geteilt."

Auch Basketballer Dirk Nowitzki gratulierte Keller. "Herzlichen Glückwunsch. Freu mich riesig für dich. Und keine Angst. So schwer ist die Fahne nicht", twitterte der deutsche Basketballstar. "Viel Glück und genieß es." Nowitzki hatte die deutsche Olympia-Mannschaft 2008 zum Auftakt der Spiele in Peking als Fahnenträger ins Stadion geführt.

Olympia 2012: Alle Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung