Athleten sind willkommen, Betreuer eher nicht

Weniger Teilnehmer bei der Eröffnungsfeier

SID
Montag, 23.07.2012 | 10:29 Uhr
In London wird es weniger Marschtickets geben, als zuletzt. Das IOC will das Programm straffen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Hockey World League
DiLive
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
Hockey World League
So12:00
Pool A -
Neuseeland -
Frankreich (Männer)
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Hockey World League
So14:00
Pool A -
Spanien -
Japan (Männer)
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Hockey World League
Mo12:00
Pool B: Argentinien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mo14:00
Pool A: Deutschland -
Irland (Damen)
Hockey World League
Mo16:00
Pool A: England -
Polen (Damen)
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Jubel des Publikums, beschwingte Musik, andere Athleten aus aller Herren Länder. Olympia, Eröffnungsfeier! Dieser Moment, von dem so manch ein Sportler seit seiner Jugend geträumt hat, diese Stimmung, die Olympische Spiele so einmalig macht.

"Der Einmarsch bei der Eröffnungsfeier in Peking war ein absolutes Highlight", erinnert sich Tenniscoach Patrik Kühnen, "auch in London möchte ich unheimlich gerne wieder dabei sein."

Aber das wird möglicherweise nichts werden. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die Regularien für den Einmarsch der Mannschaften geändert. In der Konsequenz wird das bedeuten, dass zahlreiche Funktionäre, Coaches und Teammitglieder wie Physios oder Serviceleute beim Einmarsch draußen bleiben müssen.

Ziel ist es, die Anzahl der Teilnehmer der Eröffnungsfeier zu verringern und damit die Dauer der Feier zu verkürzen. Vor vier Jahren waren die Athleten einschließlich Sammeln vor dem Einmarsch fast acht Stunden auf den Beinen. Unzumutbar für jemanden, dessen Wettkampf am folgenden Tag beginnt.

Tickets nicht mehr übertragbar

Bislang gab es für jede Nation so viele "Einmarschtickets" wie gemeldete Sportler - plus sechs für Funktionäre. Diese Tickets waren übertragbar. Dies ist nun anders: Wenn ein Athlet nicht teilnehmen kann, verfällt sein Ticket. Dafür wurde die Zahl der Karten für Betreuer erhöht, aber eben bei weitem nicht ausreichend, um jedem interessierten Offiziellen den Einmarsch zu ermöglichen.

"Wir begrüßen diese Neuregelung eigentlich, dadurch wird das Programm gestrafft", sagt DOSB-Sprecher Christian Klaue der Nachrichtenagentur dapd, "leider führt das aber dazu, dass wir nicht mit voller Mannschaftsstärke einmarschieren können."

Natürlich sorgt diese Neuregelung teilweise für Frust. Burkhard Wenning, deutscher Teamchef der Volleyballer und Beachvolleyballer sagt zu dapd: "Das ist natürlich ein großes Thema im Team, schließlich ist der Einmarsch der emotionalste Moment bei den Spielen."

Auch Michael Behrmann, Bundestrainer der Hockeyfrauen, ist enttäuscht: "Die Staffmitglieder haben mit ebenso viel Einsatz und Leidenschaft in den letzten Jahren für Olympia gearbeitet. Sie sind natürlich ein Teil des Teams."

Feier "fürs weltweite Fernsehpublikum gemacht"

Viele der 392 Tickets für die Aktiven werden also verfallen. Die Leichtathleten beispielsweise sind am Freitag noch gar nicht in London, für viele Athleten beginnen schon Samstag die Vorkämpfe. Ein zusätzliches Problem ist die späte Anfangszeit. Erst gegen 23.00 Uhr Ortszeit soll die Flamme entzündet werden, die Feier wird erst gegen 1.00 Uhr in der Nacht beendet sein.

Es gibt aber auch Verständnis für die neue Regelung: "Wenn die Sportler nicht mehr acht Stunden auf den Einmarsch warten müssen, sondern nur noch zwei, dann kann das für die Leistung nur förderlich sein", sagt Thomas Konietzko, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes. Seine Meinung deckt sich mit der Begründung des IOC: "Es geht bei der Feier um die Athleten."

Tatsächlich geht es aber wohl auch um die Vermarktung der aufwendigen Eröffnungsshow im Fernsehen. Die späte Anfangszeit ist auch dem US-TV geschuldet, und ein zu langes Programm ermüdet nicht nur die Athleten in der Arena, sondern auch die Zuseher im Stadion und vor den Bildschirmen.

Peter Frese, der Präsident des Deutschen Judo-Bundes, trifft wohl den Nagel auf den Kopf: "Die Eröffnungsfeier ist für das weltweite Fernsehpublikum gemacht. Die Sportler sind dabei, sie sind die wichtigsten. Für die Physios wäre es ein Dankeschön für die geleistete Arbeit. Wir Funktionäre müssen dort nicht sein."

Olympia 2012: Alle Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung