Freitag, 15.08.2008

Olympia

Aus für deutsche Staffel im Halbfinale

Peking - Die deutsche Schwimm-Lagenstaffel über 4 x 100 Meter verpasst.

Olympia, Peking, Schwimmen, Britta Steffen
© Getty

Antje Buschschulte, Sarah Poewe, Daniela Samulski und Britta Steffen reichte bei den Spielen in Peking eine Zeit von 4:02,53 Minuten nicht für den Einzug in das Finale.

Dem Team fehlten auf Platz neun 40/100 Sekunden im Vergleich mit Kanada. Vor vier Jahren in Athen hatte es noch Bronze für ein deutsches Quartett gegeben. Großbritannien erzielte in 3:59,14 Minuten Europarekord.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Josh Palmer muss sich die Abschlussfeier im TV anschauen

Ausflug ins Nachtleben: Rote Karte für australische Schwimmer

Stephan Feck ist im Halbfinale am 3-m-Brett

Wasserspringer im Halbfinale vom 3-m-Brett

Simone Manuel musste nach dem Ende des Rennens für einige Sekunden zittern

Oleksiak und Manuel holen gemeinsam Freistil-Gold über 100 m


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.