Samstag, 16.08.2008

Olympia

Norweger Tufte wieder Olympiasieger im Einer

Peking - Der Norweger Olaf Tufte hat bei der olympischen Ruder-Regatte in Peking erneut den Einer-Thron bestiegen.

Olympia, Peking, Rudern, Olaf Tufte
© Getty

Der Champion von Athen 2004 gewann im Shunyi-Park nach einem hartumkämpften Rennen knapp vor Vize-Weltmeister Ondrej Synek aus Tschechien.

Bronze holte der lange in Führung liegende Weltmeister Mahe Drysdale aus Neuseeland.

Der deutsche Skiff-Meister Marcel Hacker hatte sich nicht für den Endlauf qualifizieren können und belegte nach seinem Sieg im B-Finale am Vortag im Endklassement Platz sieben.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Carina Bär (2.v.l.) holte in Rio de Janeiro 2016 Gold

Ruder-Olympiasiegerin Bär beendet Karriere

Kerstin Hartmann und Kathrin Marchand wurden nur Fünfte

Rudern: Hartmann/Marchand verpassen Finaleinzug deutlich

Philipp Syring hofft weiter auf seine Teilnahme bei Olympia in Rio

Syring hofft auf Olympia-Teilnahme


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.