Mittwoch, 13.08.2008

Olympia

Schneider verliert im Viertelfinale der Ringer

Peking - Konstantin Schneider hat seinen Viertelfinalkampf beim olympischen Ringer-Turnier verloren.

Gegen den zum engsten Favoritenkreis gehörenden Georgier Manuchar Kwirkelia unterlag er mit 0:8-Punkten in der zweiten Runde des 74-kg-Limits im griechisch-römischen Stil und muss nun auf den Einzug seines Kontrahenten ins Finale hoffen.

Dann könnte er über die Hoffnungsrunde noch einmal in den Kampf um Bronze eingreifen. Schneider war dem Europameister des Vorjahres klar unterlegen, nachdem er in der ersten Runde noch den Algerier Messaoud Zeghdane sicher beherrscht hatte.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.