Donnerstag, 14.08.2008

Gold für Russland

Mirko Englich gewinnt Silber

Peking - Finale verloren, aber Silber gewonnen: Mirko Englich hat beim olympischen Ringer-Turnier für einen Paukenschlag gesorgt und überraschend Platz zwei belegt.

Englich, Ringen, Olympia, Silber, Finale
© Getty

Der Wittener unterlag zwar im Endkampf des 96 kg-Limits im griechisch-römischen Stil dem bärenstarken Europameister Aslanbek Chuschtow aus Russland in zwei Runden mit 0:2, holte aber mit Silber das erste deutsche Edelmetall seit Atlanta 1996, als sein jetziger Bundestrainer Maik Bullmann Dritter geworden war.

"Ich bin so glücklich über die Medaille", stammelte der 29-Jährige, "ich habe es meiner Familie versprochen." Bronze ging an Adam Wheeler aus den USA und an den Kasachen Asset Mambetow.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

"Er hätte sich eine neue Wohnung suchen müssen"

Seine Frau Yvonne, die wie der gesamte "Englich-Clan" mit Eltern, Tante und Schwester Nina auf der Tribüne mitfieberte, nach dem Halbfinalsieg gegen Wheeler Tränen vergoss und vor Begeisterung in die Deutschland-Fahne biss, zeigte sich rigoros.

"Wenn es nicht geklappt hätte, hätte er sich eine neue Wohnung suchen müssen", meinte sie augenzwinkernd. Nach dem gewonnenen Halbfinale reichte sie ihm die Kinder Noah und Lotta über die Absperrung, damit er sie vor den Fotografen herzen konnte.

Olympia: Die schönsten Bilder des sechsten Tages
Die goldenen Reiter. Das deutsche Dressur-Team ist Olympiasieger
© DPA
1/22
Die goldenen Reiter. Das deutsche Dressur-Team ist Olympiasieger
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag.html
Bye bye, Beijing! James Blake besiegt Roger Federer im Viertelfinale und schickt den Schweizer nach Hause
© DPA
2/22
Bye bye, Beijing! James Blake besiegt Roger Federer im Viertelfinale und schickt den Schweizer nach Hause
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=2.html
Keine guten Aussichten für Mirko Englich im Ringen-Finale in der Klasse bis 96 kg
© Getty
3/22
Keine guten Aussichten für Mirko Englich im Ringen-Finale in der Klasse bis 96 kg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=3.html
Gegen den Russen Aslanbek Chuschtow ist Englich chancenlos. Dennoch freut er sich über Silber
© Getty
4/22
Gegen den Russen Aslanbek Chuschtow ist Englich chancenlos. Dennoch freut er sich über Silber
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=4.html
Ara Abrahamian sorgt für einen Eklat. Nachdem der schwedische Ringer die Bronze-Medaille bekommt, legt er sie in die Ring-Mitte hin und geht
© Getty
5/22
Ara Abrahamian sorgt für einen Eklat. Nachdem der schwedische Ringer die Bronze-Medaille bekommt, legt er sie in die Ring-Mitte hin und geht
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=5.html
Schock für Julius Brinkmann und Christoph Dieckmann. Die Medaillen-Anwärter fahren nach der Vorrunde nach Hause
© DPA
6/22
Schock für Julius Brinkmann und Christoph Dieckmann. Die Medaillen-Anwärter fahren nach der Vorrunde nach Hause
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=6.html
Christine Brinker (r.) gewinnt Bronze im Skeetschießen. Gold geht an Chiara Cainero (M.), Silber an Kimberly Rhode
© Getty
7/22
Christine Brinker (r.) gewinnt Bronze im Skeetschießen. Gold geht an Chiara Cainero (M.), Silber an Kimberly Rhode
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=7.html
Brinker muss sich im Stechen den beiden Kontrahentinnen geschlagen geben
© Getty
8/22
Brinker muss sich im Stechen den beiden Kontrahentinnen geschlagen geben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=8.html
Auf ins Achtelfinale! Sara Goller (M.) und Laura Ludwig (r.) folgen Okka Rau und Stephanie Pohl in die nächste Runde
© Getty
9/22
Auf ins Achtelfinale! Sara Goller (M.) und Laura Ludwig (r.) folgen Okka Rau und Stephanie Pohl in die nächste Runde
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=9.html
Da kommt Freude auf: Die deutschen Volleyballer besiegen Ägypten und wahren die Chance auf den Viertelfinal-Einzug
© Getty
10/22
Da kommt Freude auf: Die deutschen Volleyballer besiegen Ägypten und wahren die Chance auf den Viertelfinal-Einzug
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=10.html
Stundenlanger Regen! Tennis? Nicht möglich! Eher Wasserball oder Rudern
© DPA
11/22
Stundenlanger Regen! Tennis? Nicht möglich! Eher Wasserball oder Rudern
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=11.html
Torsten Jansen mit einem tollen Heber. Am Ende feiern die deutschen Handballer einen 25:23-Sieg gegen Ägypten
© Getty
12/22
Torsten Jansen mit einem tollen Heber. Am Ende feiern die deutschen Handballer einen 25:23-Sieg gegen Ägypten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=12.html
Der Brite Billy Joe Saunders muss gegen den Kubaner Carlos Banteaux Suarez mächtig einstecken
© Getty
13/22
Der Brite Billy Joe Saunders muss gegen den Kubaner Carlos Banteaux Suarez mächtig einstecken
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=13.html
Fabian Hambüchen nach seinem Abgang vom Reck
© Getty
14/22
Fabian Hambüchen nach seinem Abgang vom Reck
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=14.html
Nette Pausenunterhaltung für die Zuschauer des Beachvolleyball-Turniers
© Getty
15/22
Nette Pausenunterhaltung für die Zuschauer des Beachvolleyball-Turniers
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=15.html
Aber auch die Norwegerin Ingrid Toerlen kann sich sehen lassen
© Getty
16/22
Aber auch die Norwegerin Ingrid Toerlen kann sich sehen lassen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=16.html
Der Franzose Alain Bernard freut sich über olympisches Gold
© Getty
17/22
Der Franzose Alain Bernard freut sich über olympisches Gold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=17.html
Und auch der Australier Brenton Rickard feiert die Silber-Medaille
© Getty
18/22
Und auch der Australier Brenton Rickard feiert die Silber-Medaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=18.html
Die chinesischen Hockey-Damen beim Aufwärmen
© Getty
19/22
Die chinesischen Hockey-Damen beim Aufwärmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=19.html
Dann wurde es ernst. Hier für die Gao Lihua gegen die Niederländerin Maartje Paumen
© Getty
20/22
Dann wurde es ernst. Hier für die Gao Lihua gegen die Niederländerin Maartje Paumen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=20.html
Die deutschen Basketballer verlieren gegen Spanien
© Getty
21/22
Die deutschen Basketballer verlieren gegen Spanien
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=21.html
Die Chinesin Zige Liu sichert sich über 200 Meter Butterfly die Gold-Medaille
© Getty
22/22
Die Chinesin Zige Liu sichert sich über 200 Meter Butterfly die Gold-Medaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-06/Diashow-6-Tag,seite=22.html
 

Gut ins Turnier gestartet

Der angehende Feuerwehrmann Englich startete wie die Feuerwehr in das olympische Turnier. Nacheinander bezwang er den Koreaner Han Tae-Young, den Albaner Elis Guri sowie Wheeler und gab dabei nur eine Runde ab. Dabei zeigte er hohes taktisches Geschick und enormes Selbstvertrauen im Defensivverhalten.

"So muss man kämpfen, wenn man etwas erreichen will.Klar gehört beim Losen auch etwas Glück dazu, aber Mirko hat sich durchgekämpft. Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren", bemühte Bullmann, 1992 bislang letzter deutscher Ringer-Olympiasieger, eine alte Sportlerweisheit.

"Erwartungen voll erfüllt"

Englich, der 1985 im Rahmen eines Landesprogramms "Talentsichtung/Talentförderung" in Nordrhein-Westfalen entdeckt wurde, zeigte in Peking alles, was er kann. "Er hat meine Erwartungen voll erfüllt", lobte Bullmann seinen Schützling, der am Olympiastützpunkt Frankfurt (Oder) trainiert und zur Feuerwehr- Sportfördergruppe in Eisenhüttenstadt gehört, wo er an der brandenburgischen Landesfeuerwehrschule seine Ausbildung absolviert.

Gegen Chuschtow, gegen den er bereits bei der EM in Tampere den Kampf um Gold verloren hatte, war er chancenlos. "Eigentlich wollte ich mich revanchieren", meinte Englich, doch Traurigkeit war in seiner Stimme nicht zu vernehmen. Bei seiner zweiten Olympia- Teilnahme hatte er sich seinen großen Traum erfüllt.

Der achtmalige deutsche Meister hatte bislang bei einer Weltmeisterschaft Rang fünf als bestes Resultat zu Buche stehen. Dafür hatte er schon 2003 EM-Silber gewonnen. Den Makel, vielleicht zum "ewigen Zweiten" zu werden, will er aber nicht stehen lassen: "Ich werde auch noch gewinnen", meinte er selbstbewusst.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.