Olympia

Bichinashvili erreicht Hoffnungsrunde

SID
Donnerstag, 21.08.2008 | 06:35 Uhr
peking, olympia, Bichinashvili
© Getty

Peking - Davyd Bichinashvili aus Aalen steht in der Hoffnungsrunde des olympischen Ringer-Turniers in Peking. Zwar verlor er seinen ersten Kampf im 84-kg-Limit gegen den Georgier Rewazi Mindoraschwili in drei Runden.

Da der Weltmeister von 2005 jedoch den Durchmarsch ins Finale schaffte und dabei hochkarätige Gegner ausschaltete, darf Bichinashvili weiter auf einen Kampf um Bronze hoffen. Erster Gegner für den 33-Jährigen ist der Armenier Harutjun Jenokjan.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung