Montag, 18.08.2008

Radsport

Levy im Halbfinale

Peking - Maximilian Levy hat im Velodrom von Laoshan das Halbfinale im olympischen Bahn-Sprint erreicht.

Olympia, Peking, Radsport, Bahn, Maximilian Levy
© Getty

Der 22-jährige Cottbuser trifft auf den Briten Kenny Jason. Levy, am ersten Wettkampftag im deutschen Sprintteam Gewinner der Bronzemedaille, schlug im Viertelfinale den Niederländer Teun Mulder in zwei Läufen. Denselben Gegner hatte er bereits in der ersten Runde bezwungen.

Die britischen Bahnfahrer holten sich derweil in Peking ihre fünfte Goldmedaille. Dabei fuhr der Bahnvierer im Finale der Mannschafts-Verfolgung in 3:53,314 Minuten einen Fabel-Weltrekord und verwies Dänemark auf den Silberrang.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Mark Cavendish hat sich für den heftigen Sturz entschuldigt

Bahnrad: Cavendish entschuldigt sich für Kollision

Diego Rosa steht beim umstrittenen Team Astana unter Vertrag

Radsport: Italiener Rosa trotz Verwirrung um Dopingkontrollen am Start

Tony Martin musste kurz vor dem Ende der Tour de France aufhören

Martin nach Knieproblemen vorsichtig optimistisch: "Nichts kaputt"


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.