Samstag, 09.08.2008

Olympia

Schlag für Frankreichs Vielseitigkeitsreiter

Hongkong - Die französischen Vielseitigkeitsreiter haben bei den Olympischen Spielen einen weiteren schweren Schlag hinnehmen müssen

Olympia, Peking, Pferdesport, Vielseitigkeit, Nicolas Touzaint
© Getty

Nach Jean Teulere ist auch Nicolas Touzaint vor dem ersten Ritt ausgeschieden.

Sein Pferd Galan lahmte bei der Vorbereitung für die Dressur. Teulere und Touzaint gehörten vor vier Jahren in Athen zum siegreichen Team der Franzosen.

Bei der olympischen Vielseitigkeit starten fünf Reiter pro Mannschaft, die Ergebnisse der besten drei zählen.

Das könnte Sie auch interessieren
Mary Hanna war 2004 bei den Olympischen Spielen in Athen

Dressurreiterin Hanna älteste Olympia-Starterin

Monica Theodorescu möchte im Dressur-Reiten den Titel holen

Reiter wollen "drei bis fünf Medaillen"

Sind Pferd und Reiter in Rio sicher oder nicht?

Tödliche Rotz-Gefahr auf Reitgelände


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.