Montag, 18.08.2008

Olympia

Brown Trafton ist Diskus-Olympiasiegerin

Peking - Stephanie Brown Trafton ist in Abwesenheit von Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch Olympiasiegerin geworden.

Olympia, Peking, Leichtathletik, Diskus, Stephanie Brown Trafton
© DPA

Die Amerikanerin siegte in Peking mit einer Weite von 64,74 Metern vor der kubanischen WM-Dritten Yarelis Barrios (63,64). Bronze ging an die Ukrainerin Olena Antonowa (62,59).

Deutsche Teilnehmerinnen waren nicht am Start. Franka Dietzsch hatte Anfang August ihre Teilnahme wegen zu hohen Blutdrucks und einer Fußverletzung abgesagt.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Homiyu Tesfaye hat das Finale über 1500 m verpasst

Tesfaye verpasst olympisches Finale über 1500 m

Caster Semenya hat ihr Halbfinale souverän gewonnen

800 Meter: Semenya zieht als Schnellste ins Finale ein

Gregor Traber hat das Halbfinale im Hürdenlauf erreicht

Hürden: Nur Traber zunächst im Halbfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.