Dienstag, 19.08.2008

Olympia

Ramzi gewinnt Gold über 1500 m

Peking - Rashid Ramzi aus Bahrain hat in Peking das Rennen über 1500 Meter gewonnen.

ramzi, 1.500 m, leichtathletik
© Getty

Der in Marokko geborene Vizeweltmeister siegte in 3:32,94 Minuten vor dem Kenianer Asbel Kipruto Kiprop (3:33,11) und dem Neuseeländer Nicholas Willis, der in 3:34,16 Minuten Bronze holte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Berliner Carsten Schlangen, der in Peking einziger deutscher Mittelstreckenläufer war, schied im Halbfinale aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Harting hat sich mit seinem Olympia-Gold unsterblich gemacht

Harting: "Möchte immer der Beste sein"

Homiyu Tesfaye hat das Finale über 1500 m verpasst

Tesfaye verpasst olympisches Finale über 1500 m

Caster Semenya hat ihr Halbfinale souverän gewonnen

800 Meter: Semenya zieht als Schnellste ins Finale ein


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.