Freitag, 22.08.2008

Olympia

Islands Handballer im Finale gegen Frankreich

Peking - Im olympischen Handball-Endspiel der Männer wird Deutsch gesprochen: Nicht weniger als elf Akteure und wohl auch ein Schiedsrichter-Duo aus der "stärksten Liga der Welt" stehen am 24. August im Finale zwischen Frankreich und Island auf dem Parkett.

Stefansson, Olympia, Handball, Finale, Island
© Getty

Das Überraschungs-Team aus dem hohen Norden zog durch einen überzeugenden 36:30 (17:15)-Sieg über Ex-Weltmeister Spanien erstmals ins Endspiel einer großen Meisterschaft ein. Der zweimalige Weltmeister Frankreich setzte sich gegen Athen-Olympiasieger Kroatien 25:23 (12:11) durch.

Pfeifen Deutsche das Finale?

Für das Duell der beiden Final-Neulinge um Olympia-Gold im National Indoor Stadium von Peking sind die Magdeburger Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ulrich heiße Anwärter auf die Leitung, nachdem sie 2005 bereits das Finale bei der WM in Tunesien gepfiffen hatten.

"Das ist einfach geil. Natürlich wollen wir jetzt Gold holen, denn wir spielen das Finale ja nicht, um zu verlieren", sagte Welthandballer Nikola Karabatic, nachdem er mit seinen Teamkollegen einen Freudentanz auf dem Parkett vollführt hatte.

Der Rückraumspieler vom THW Kiel ist einer von fünf aktuellen sowie zwei ehemaligen Bundesliga-Spielern bei den Franzosen. In Cedric Burdet und Daniel Narcisse (je 6) warfen zwei von ihnen die meisten Tore.

Sechs Bundesliga-Profis für Island

Noch "deutscher" ist das isländische Olympia-Aufgebot: Angeleitet von Gudmundur Gudmundsson, dem früheren Bundesliga-Trainer des TSV Bayer Dormagen, sind sechs aktuelle und vier ehemalige Akteure aus Bundesliga-Klubs im 14-köpfigen Kader.

Ausnahmespieler Olafur Stefansson vergoss nach dem Coup noch auf dem Spielfeld ungehemmt Tränen und umhüllte sich wie seine Mitspieler mit der Nationalflagge.

"Das ist wie ein Traum, das ist fantastisch. Jetzt kommt Frankreich. die sind stark, wir aber auch", sagte Kreisläufer Robert Gunnarsson vom VfL Gummersbach.

Olympia: Die schönsten Bilder des 14. Tages
Nach der Übergabe des Stabes feuert Bolt den letzten Staffelläufer Powell lauthals an
© Getty
1/48
Nach der Übergabe des Stabes feuert Bolt den letzten Staffelläufer Powell lauthals an
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14.html
Die jamaikanischen Sprinter sind derzeit das Maß aller Dinge
© Getty
2/48
Die jamaikanischen Sprinter sind derzeit das Maß aller Dinge
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=2.html
Usain Bolt ist ein Highlight der Olympischen Spiele. Mit der Staffel sicherte er sich seine dritte Gold-Medaille
© Getty
3/48
Usain Bolt ist ein Highlight der Olympischen Spiele. Mit der Staffel sicherte er sich seine dritte Gold-Medaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=3.html
Haben wir wirklich? Ja, ihr habt! Da die jamaikanische Staffel den Wechsel nicht hinbekam, holten sich die Russinnen den Sieg
© Getty
4/48
Haben wir wirklich? Ja, ihr habt! Da die jamaikanische Staffel den Wechsel nicht hinbekam, holten sich die Russinnen den Sieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=4.html
LeBron James hat den Korb im Visier! Das Dream Team ließ Argentinien beim 101:81-Halbfinalsieg so gut wie keine Chance
© Getty
5/48
LeBron James hat den Korb im Visier! Das Dream Team ließ Argentinien beim 101:81-Halbfinalsieg so gut wie keine Chance
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=5.html
Wo ist denn der Ball? Meistens in den Händen der Amis. Carmelo Anthony (links) war mit 15 Punkten bester Werfer der USA
© Getty
6/48
Wo ist denn der Ball? Meistens in den Händen der Amis. Carmelo Anthony (links) war mit 15 Punkten bester Werfer der USA
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=6.html
Am Ende hatten die Amis gut lachen! Trotz einer Schwächephase vor der Pause marschierten sie ins Finale gegen Spanien
© Getty
7/48
Am Ende hatten die Amis gut lachen! Trotz einer Schwächephase vor der Pause marschierten sie ins Finale gegen Spanien
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=7.html
Gold für Deutschland: Der Kajak-Vierer der Frauen setzt sich über 500 m gegen die Konkurrenz aus Ungarn und Australien durch
© Getty
8/48
Gold für Deutschland: Der Kajak-Vierer der Frauen setzt sich über 500 m gegen die Konkurrenz aus Ungarn und Australien durch
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=8.html
So sehen Sieger aus: Fanny Fischer, Nicole Reinhardt, Katrin Wagner-Augustin und Conny Wassmuth
© Getty
9/48
So sehen Sieger aus: Fanny Fischer, Nicole Reinhardt, Katrin Wagner-Augustin und Conny Wassmuth
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=9.html
Ein Traum wird wahr
© Getty
10/48
Ein Traum wird wahr
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=10.html
Gold Nummer zwei für die Kanuten: Martin Hollstein und Andreas Ihle holen im Kajak-Zweier über 1000 m den Olympiasieg
© Getty
11/48
Gold Nummer zwei für die Kanuten: Martin Hollstein und Andreas Ihle holen im Kajak-Zweier über 1000 m den Olympiasieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=11.html
Sie sorgten für die 13. deutsche Goldmedaille in Peking: Martin Hollstein und Andreas Ihle
© Getty
12/48
Sie sorgten für die 13. deutsche Goldmedaille in Peking: Martin Hollstein und Andreas Ihle
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=12.html
Bis kurz vor der Ziellinie führte der deutsche Canadier-Zweier um Christian Gille und Thomasz Wylenzek - dann wurden sie von den Weißrussen eingeholt
© Getty
13/48
Bis kurz vor der Ziellinie führte der deutsche Canadier-Zweier um Christian Gille und Thomasz Wylenzek - dann wurden sie von den Weißrussen eingeholt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=13.html
Tragisches Ende: Rettungskräfte mussten den völlig erschöpften Christian Gille aus dem Wasser fischen
© Getty
14/48
Tragisches Ende: Rettungskräfte mussten den völlig erschöpften Christian Gille aus dem Wasser fischen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=14.html
Lutz Altepost, Norman Broeckl, Torsten Eckbrett und Bjoern Goldschmidt freuen sich über ihre Bronzemedaille im Kajak-Vierer über 1000 m
© Getty
15/48
Lutz Altepost, Norman Broeckl, Torsten Eckbrett und Bjoern Goldschmidt freuen sich über ihre Bronzemedaille im Kajak-Vierer über 1000 m
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=15.html
Lena Schöneborn holt im Modernen Fünfkampf Godmedaille Nummer 14 für Deutschland
© Getty
16/48
Lena Schöneborn holt im Modernen Fünfkampf Godmedaille Nummer 14 für Deutschland
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=16.html
Sie strahlen um die Wette: Lena Schöneborn und ihre frisch gewonnene Goldmedaille
© Getty
17/48
Sie strahlen um die Wette: Lena Schöneborn und ihre frisch gewonnene Goldmedaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=17.html
Olympia, Peking, Moderner Fünfkampf, Lena Schöneborn
© Getty
18/48
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=18.html
Erster Held des 14. Wettkampf-Tages war ein Südtiroler: Alex Schwazer holte Gold im 50 km Gehen
© Getty
19/48
Erster Held des 14. Wettkampf-Tages war ein Südtiroler: Alex Schwazer holte Gold im 50 km Gehen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=19.html
Wild gestikulierend kam er nach fast 220 Minuten mit Olympischem Rekord über die Ziellinie im Vogelnest
© Getty
20/48
Wild gestikulierend kam er nach fast 220 Minuten mit Olympischem Rekord über die Ziellinie im Vogelnest
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=20.html
Seinen Sieg widmete der extrovertierte 23-Jährige seinem kürzlich verstorbenen Großvater
© Getty
21/48
Seinen Sieg widmete der extrovertierte 23-Jährige seinem kürzlich verstorbenen Großvater
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=21.html
Für den deutschen Andre Höhne begann der Wettbewerb mit einem Missgeschick. Nach nur 600 Metern küsste er die Tartanbahn
© Getty
22/48
Für den deutschen Andre Höhne begann der Wettbewerb mit einem Missgeschick. Nach nur 600 Metern küsste er die Tartanbahn
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=22.html
Die restlichen 49,4 Kilometer teilte sich der Berliner allerdings gut ein. Am Ende belegte er Platz 12
© Getty
23/48
Die restlichen 49,4 Kilometer teilte sich der Berliner allerdings gut ein. Am Ende belegte er Platz 12
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=23.html
Bicycle Race: Maris "Bernd" Strombergs heißt der erste Olympiasieger im BMX
© Getty
24/48
Bicycle Race: Maris "Bernd" Strombergs heißt der erste Olympiasieger im BMX
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=24.html
Olympia, Peking, BMX
© Getty
25/48
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=25.html
Helena Fromm kassierte im Viertelfinale eine äußerst umstrittene Niederlage. Aus der Traum von Gold
© Getty
26/48
Helena Fromm kassierte im Viertelfinale eine äußerst umstrittene Niederlage. Aus der Traum von Gold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=26.html
Zehnkämpfer Michael Schrader rangiert nach sieben Disziplinen auf Platz elf
© Getty
27/48
Zehnkämpfer Michael Schrader rangiert nach sieben Disziplinen auf Platz elf
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=27.html
Die akkurate Hechteinlage von Ricardo hat sich gelohnt ...
© Getty
28/48
Die akkurate Hechteinlage von Ricardo hat sich gelohnt ...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=28.html
Zusammen mit seinem Partner Emanuel holte sich der Brasilianer Bronze im Beachvolleyball
© Getty
29/48
Zusammen mit seinem Partner Emanuel holte sich der Brasilianer Bronze im Beachvolleyball
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=29.html
Stärkstes Sandkasten-Duo war ein amerikanisches: Dalhausser (links) und Rogers holten sich Gold im Beachvolleyball ...
© Getty
30/48
Stärkstes Sandkasten-Duo war ein amerikanisches: Dalhausser (links) und Rogers holten sich Gold im Beachvolleyball ...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=30.html
... obwohl es teilweise recht unfair zuging: Der Amerikaner Phil Dalhausser blockt auf die Nase von Final-Gegner Araujo
© Getty
31/48
... obwohl es teilweise recht unfair zuging: Der Amerikaner Phil Dalhausser blockt auf die Nase von Final-Gegner Araujo
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=31.html
Die US-Volleyballer haben es geschafft: Sie stehen im Finale von Peking
© Getty
32/48
Die US-Volleyballer haben es geschafft: Sie stehen im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=32.html
Auch der russische Block konnte gegen Priddy und Co. nicht viel ausrichten. Die Amerikaner setzten sich letztendlich mit 3:2-Sätzen durch
© Getty
33/48
Auch der russische Block konnte gegen Priddy und Co. nicht viel ausrichten. Die Amerikaner setzten sich letztendlich mit 3:2-Sätzen durch
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=33.html
Im ersten Baseball-Halbfinale trafen Japan und Südkorea aufeinander
© Getty
34/48
Im ersten Baseball-Halbfinale trafen Japan und Südkorea aufeinander
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=34.html
Alle Augen sind bei den Koreanern auf den Ball gerichtet
© Getty
35/48
Alle Augen sind bei den Koreanern auf den Ball gerichtet
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=35.html
Riesenjubel beim Team aus Südkorea. Nach dem Sieg über Japan geht es nun im Finale um den Olympiasieg
© Getty
36/48
Riesenjubel beim Team aus Südkorea. Nach dem Sieg über Japan geht es nun im Finale um den Olympiasieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=36.html
Schlechter Start ins Spiel um Platz drei: Die deutschen Hockey-Damen lagen gegen Argentinien schnell mit 0:2 zurück
© Getty
37/48
Schlechter Start ins Spiel um Platz drei: Die deutschen Hockey-Damen lagen gegen Argentinien schnell mit 0:2 zurück
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=37.html
Julia Müller im Zweikampf mit Luciana Paula Aymar
© Getty
38/48
Julia Müller im Zweikampf mit Luciana Paula Aymar
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=38.html
Am Ende jubelte Argentinien über Bronze. Die deutschen Hockey-Damen gehen nach der 1:3-Pleite leer aus
© Getty
39/48
Am Ende jubelte Argentinien über Bronze. Die deutschen Hockey-Damen gehen nach der 1:3-Pleite leer aus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=39.html
Die deutschen Wasserballer haben ihr erstes Platzierungsspiel verloren. Gegen Griechenland ging man mit 9:13 unter
© Getty
40/48
Die deutschen Wasserballer haben ihr erstes Platzierungsspiel verloren. Gegen Griechenland ging man mit 9:13 unter
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=40.html
Im zweiten Platzierungsspiel kann die deutsche Mannschaft noch Platz neun erreichen
© Getty
41/48
Im zweiten Platzierungsspiel kann die deutsche Mannschaft noch Platz neun erreichen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=41.html
Fünfter Platz für die deutsche 4x100-m-Staffel der Frauen
© Getty
42/48
Fünfter Platz für die deutsche 4x100-m-Staffel der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=42.html
Zum Abschied gabs für Brasiliens Fußballer doch noch eine Medaille: Mit seinem Tor zum 1:0 legte Diego den Grundstein für den Gewinn der Bronzemedaille
© Getty
43/48
Zum Abschied gabs für Brasiliens Fußballer doch noch eine Medaille: Mit seinem Tor zum 1:0 legte Diego den Grundstein für den Gewinn der Bronzemedaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=43.html
Gegen die Samba-Kicker vom Zuckerhut hatten die Belgier keine Chance. 3:0 hieß es am Ende für Ronaldinho und Co.
© Getty
44/48
Gegen die Samba-Kicker vom Zuckerhut hatten die Belgier keine Chance. 3:0 hieß es am Ende für Ronaldinho und Co.
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=44.html
Spaniens Basketballer mussten im ersten Halbfinalspiel gegen Litauen ran
© Getty
45/48
Spaniens Basketballer mussten im ersten Halbfinalspiel gegen Litauen ran
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=45.html
Riesenjubel: Mit 91:86 konnte Weltmeister Spanier die Partie für sich entscheiden.
© Getty
46/48
Riesenjubel: Mit 91:86 konnte Weltmeister Spanier die Partie für sich entscheiden.
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=46.html
Die spanischen Fans waren außer Rand und Band
© Getty
47/48
Die spanischen Fans waren außer Rand und Band
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=47.html
Spaniens Superstar Paul Gasol schreit seine ganze Freude über den Finaleinzug in Peking heraus
© Getty
48/48
Spaniens Superstar Paul Gasol schreit seine ganze Freude über den Finaleinzug in Peking heraus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-14/Diashow-Tag-14,seite=48.html
 

Franzosen triumphieren über Olympiasieger

Vor allem das Abwehrbollwerk hat den Franzosen den Weg ins Endspiel geebnet. "Die Deckung bestimmt das Niveau bei diesem Turnier. In fast keinem Spiel fallen mehr als 30 Tore", sagte Kreisläufer Bertrand Gille vom HSV Hamburg.

Die Kroaten aber waren dem Gold-Favoriten ebenbürtig. Erst nach dem 22:22 (52.) vorlor der EM-Zweite zunächst die Übersicht und dann das Spiel.

"Die Franzosen waren ein Prozent besser", gestand Rückraumspieler Blazenko Lackovic, der von der SG Flensburg-Handwitt zum HSV Hamburg gewechselt ist.

Island noch nie im Finale

Die Isländer, die in Peking wie schon so oft zuvor mit erfrischendem, aber erfolglosen Offensiv-Handball beeindruckten, schienen die Spanier überrennen zu wollen.

Doch dem 5:0 nach fünf Minuten folgte die Aufholjagd des Weltmeisters von 2005, der beim 9:9 (18.) erstmals ausglich.

Lediglich bei der EM 2002 hatten die Isländer in einem Halbfinale gestanden, dieses dann aber ebenso verloren wie das anschließende Spiel um Platz drei. In Peking aber präsentierten sich die Nordeuropäer ohne Kraftverlust.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.