Montag, 11.08.2008

Olympia

Niederlage für deutsche Handball-Frauen

Peking - Fangfehler, Fehlwürfe, Frustaktionen: Die deutschen Handball-Frauen haben auf dem Weg ins angestrebte Viertelfinale der Olympischen Spiele von Peking ein Debakel erlebt.

Hndball, Deutschland, Damen, Olympia
© Getty

Durch eine miserable Wurfquote verlor der WM-Dritte sein zweites Vorrundenspiel und wurde vom Olympia-Zweiten Südkorea mit 20:30 (9:12) gedemütigt.

Unter den Augen von IOC-Präsident Jacques Rogge und seinem deutschen Stellvertreter Thomas Bach bot die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) eine unkonzentrierte Leistung und erlitt gegen ihren Angstgegner die fünfte Schlappe im sechsten Vergleich bei großen Meisterschaften.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier  

"Jetzt heißt es Flagge zeigen"

Bundestrainer Armin Emrich verlangte nach der erschreckenden Vorstellung eine Trotzreaktion seiner Mannschaft. "Jetzt heißt es, Flagge zu zeigen und mit positiver Energie sofort das Spiel gegen Ungarn in Angriff zu nehmen. Wir haben ein Spiel verloren, zwei Punkte sind weg, aber nicht mehr", sagte er.

Die Deutschen müssen nun noch zwei Spiele gewinnen, um in die K.o.-Runde zu kommen. Erste Chance dazu ist 13. August gegen die Ungarinnen.

Olympia: Die schönsten Bilder des dritten Tages
Gold im Abo! Der Olympiasieger im Gewichtheben, Zhang Xiangxiang, freut sich über die neunte Goldmedaille für China
© Getty
1/22
Gold im Abo! Der Olympiasieger im Gewichtheben, Zhang Xiangxiang, freut sich über die neunte Goldmedaille für China
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag.html
Im Schwimmen purzeln die Weltrekorde! Den Neuesten stellte die Italienerin Frederica Pellegrini über die 200 m Freistil auf
© Getty
2/22
Im Schwimmen purzeln die Weltrekorde! Den Neuesten stellte die Italienerin Frederica Pellegrini über die 200 m Freistil auf
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=2.html
So schön kann Silber glänzen: Patrick Hausding und Sascha Klein holen völlig verdient Edelmetall
© Getty
3/22
So schön kann Silber glänzen: Patrick Hausding und Sascha Klein holen völlig verdient Edelmetall
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=3.html
Nach einer souveränen Vorstellung und dem nötigen Quäntchen Glück müssen sich die Deutschen am Ende...
© Getty
4/22
Nach einer souveränen Vorstellung und dem nötigen Quäntchen Glück müssen sich die Deutschen am Ende...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=4.html
... lediglich den bärenstarken Chinesen geschlagen geben. Lin Yue und Huo Liang holen Gold vom Turm
© Getty
5/22
... lediglich den bärenstarken Chinesen geschlagen geben. Lin Yue und Huo Liang holen Gold vom Turm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=5.html
Bisher die dominierende Mannschaft dieser Spiele: Die Chinesen holten an Tag drei schon ihre neunte Goldmedaille
© Getty
6/22
Bisher die dominierende Mannschaft dieser Spiele: Die Chinesen holten an Tag drei schon ihre neunte Goldmedaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=6.html
Keine Chance gegen Südkorea hatten leider unsere Handball-Frauen
© Getty
7/22
Keine Chance gegen Südkorea hatten leider unsere Handball-Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=7.html
Historischer Sieg: Im Luftgewehr-Finale gewinnt der Inder Bindra die erste olympische Goldmedaille eines Einzelsportlers für sein Land
© Getty
8/22
Historischer Sieg: Im Luftgewehr-Finale gewinnt der Inder Bindra die erste olympische Goldmedaille eines Einzelsportlers für sein Land
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=8.html
Superstar Michael Phelps und Garrett Weber-Gale schreien ihre Freude über die Goldmedaille über 4 x 100 Meter Freistil heraus
© Getty
9/22
Superstar Michael Phelps und Garrett Weber-Gale schreien ihre Freude über die Goldmedaille über 4 x 100 Meter Freistil heraus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=9.html
Emotional, emotionaler, Michael Phelps
© Getty
10/22
Emotional, emotionaler, Michael Phelps
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=10.html
Und so sah die Startphase von Phelps (mitte) von unten aus
© Getty
11/22
Und so sah die Startphase von Phelps (mitte) von unten aus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=11.html
Kurzer Prozess nach Regenunterbrechung: Nicolas Kiefer deklassiert Max Mirnyi im zweiten Satz 6:1. Jetzt wartet Kevin Anderson
© Getty
12/22
Kurzer Prozess nach Regenunterbrechung: Nicolas Kiefer deklassiert Max Mirnyi im zweiten Satz 6:1. Jetzt wartet Kevin Anderson
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=12.html
Goldmedaille und Weltrekord über 100 Meter Brust: Kosuke Kitajima aus Japan
© Getty
13/22
Goldmedaille und Weltrekord über 100 Meter Brust: Kosuke Kitajima aus Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=13.html
Die Australierin Lisbeth Trickett schwimmt mit neuem Olympischem Rekord zu Gold über 100 Meter Schmetterling
© Getty
14/22
Die Australierin Lisbeth Trickett schwimmt mit neuem Olympischem Rekord zu Gold über 100 Meter Schmetterling
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=14.html
Reiko Nakamura (JAP) beim Halbfinale über 100 Meter Rücken der Damen
© Getty
15/22
Reiko Nakamura (JAP) beim Halbfinale über 100 Meter Rücken der Damen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=15.html
Natalie Coughlin (USA) nach dem Halbfinale über 100 Meter Rücken
© Getty
16/22
Natalie Coughlin (USA) nach dem Halbfinale über 100 Meter Rücken
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=16.html
Die deutschen Hockey-Herren nach ihrem 4:1-Sieg gegen den Gastgeber
© DPA
17/22
Die deutschen Hockey-Herren nach ihrem 4:1-Sieg gegen den Gastgeber
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=17.html
Tobias Hauke vernascht seinen chinesischen Gegenspieler
© Getty
18/22
Tobias Hauke vernascht seinen chinesischen Gegenspieler
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=18.html
Die spanische Basketballerin Amaya Valdemoro wurde von einer neuseeländischen Gegnerin zu Fall gebracht
© Getty
19/22
Die spanische Basketballerin Amaya Valdemoro wurde von einer neuseeländischen Gegnerin zu Fall gebracht
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=19.html
Judoka Yvonne Bönisch verlor ihren Auftaktkampf im Leichtgewicht gegen die Italienerin Giulia Quintavalle
© Getty
20/22
Judoka Yvonne Bönisch verlor ihren Auftaktkampf im Leichtgewicht gegen die Italienerin Giulia Quintavalle
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=20.html
Mister Cool: Der Kanadier Crispin Duenas nimmt Maß im Bogenschießen
© Getty
21/22
Mister Cool: Der Kanadier Crispin Duenas nimmt Maß im Bogenschießen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=21.html
Frank Ostholt aus Warendorf auf Mr. Medicott liegt mit dem deutschen Vielseitigkeits-Team auf Gold-Kurs
© Getty
22/22
Frank Ostholt aus Warendorf auf Mr. Medicott liegt mit dem deutschen Vielseitigkeits-Team auf Gold-Kurs
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-03/3-Tag,seite=22.html
 

Vor rund 3500 Zuschauern waren Grit Jurack und Anna Loerper (je 4) noch die beste Werferinnen. Ansonsten lief nicht viel zusammen. "Wir haben so unglaublich leichte Fehler gemacht. Der Frust sitzt jetzt tief, aber das müssen wir abhaken", sagte Jurack. Anja Althaus stellte fest: "Die Koreanerinnen waren immer einen Schritt schneller. Egal, was wir probiert haben, es lief nichts zusammen."

Blitzstart der Deutschen

Dabei hatte es gut angefangen: Mit einem Blitzstart schien die deutsche Mannschaft bereits alle Zweifel beseitigen zu wollen, dass das knappe 24:22 zwei Tage zuvor gegen Brasilien nur ein Ausrutscher war. Trotz eines 5:3-Vorteils kehrte aber keine Ruhe ein. Vielmehr produzierte der EM-Vierte Fehler am laufenden Band.

Zudem bereitete die offensive und hart zupackende Abwehr der Asiatinnen (Emrich: "Eine sensationell bewegliche Deckung.") den DHB-Frauen ebenso viele Probleme im Angriff wie am Vortag den DHB-Männern, die gegen Südkorea ebenfalls lange nicht ins Spiel fanden.

Ohne Linksaußen-Spielerin Nadine Härdter, die wegen einer Ellbogenblessur geschont wurde, versäumten die Deutschen, gut herausgespielte Chancen zu nutzen. Auch der sonst treffsichere Rückraum mit Nadine Krause und Jurack scheiterte aus meist großer Entfernung an Torhüterin Minhee Lee oder an Pfosten und Latte.

So blieben die Deutschen nach dem 8:8 (18.) zehn Minuten ohne Erfolg und gerieten mit 8:11 ins Hintertreffen. Im der zweiten Halbzeit kam das deutsche Spiel überhaupt mehr nicht ins Laufen. Die deutschen Spielerinnen wirkten ratlos, jeden Fehler bestrafte der Olympia-Zweite aus Asien gnadenlos.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.