Samstag, 16.08.2008

Brasilien gegen Argentinien

Giganten-Duell im Halbfinale

Peking - Das Traum-Halbfinale beim olympischen Fußball-Turnier der Männer zwischen Brasilien und Argentinien ist perfekt.

Ronaldinho
© Getty

Der Rekord-Weltmeister qualifizierte sich durch ein 2:0 gegen Kamerun für die Vorschlussrunde, musste aber über 120 Minuten gehen.

"Überstunden" machte anschließend auch der Olympiasieger von 2004 und große südamerikanische Erzrivale beim 2:1 über die von Roy Makaay als Kapitän angeführte Niederlande. Im zweiten Semifinale treffen Belgien und Nigeria aufeinander.

Sobis und Marcelo treffen

Rafael Sobis (101.) und Marcelo (105.) bewahrten Gold-Anwärter Brasilien vor 41.043 Zuschauern in Shenyang vor einer unliebsamen Überraschung. "Wir wussten, dass es ein schweres Spiel werden würde", sagte Trainer Carlos Dunga, der auch auf die drei Bundesligaprofis Diego, Rafinha und Breno setzte.

Obwohl der Favorit nach einer Gelb-Roten Karte für den Kameruner Albert Baning ab der 51. Minute in Überzahl spielte, taten sich Ronaldinho & Co. schwer.

Olympia: Die schönsten Bilder des achten Tages
Schnell, schneller, Usain Bolt! Weltrekord über die 100 m
© Getty
1/26
Schnell, schneller, Usain Bolt! Weltrekord über die 100 m
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag.html
Absoluter Wahnsinn! Usain Bolt fliegt geradezu über die Ziellinie. Die Uhr bleibt bei 9,69 sec stehen - WELTREKORD!
© Getty
2/26
Absoluter Wahnsinn! Usain Bolt fliegt geradezu über die Ziellinie. Die Uhr bleibt bei 9,69 sec stehen - WELTREKORD!
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=2.html
Unglaublich! Er deklassiert geradezu seine Konkurrenz
© Getty
3/26
Unglaublich! Er deklassiert geradezu seine Konkurrenz
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=3.html
Der Jamaikaner fängt schon Meter vor der Ziellinie an zu feiern. Nicht auszudenken, was für eine Zeit für ihn noch drin gewesen wäre...
© Getty
4/26
Der Jamaikaner fängt schon Meter vor der Ziellinie an zu feiern. Nicht auszudenken, was für eine Zeit für ihn noch drin gewesen wäre...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=4.html
Sein Vorsprung ist unfassbar
© Getty
5/26
Sein Vorsprung ist unfassbar
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=5.html
Der Blick geht sofort zur Anzeigetafel. Er kann seine Weltrekord-Zeit kaum fassen
© Getty
6/26
Der Blick geht sofort zur Anzeigetafel. Er kann seine Weltrekord-Zeit kaum fassen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=6.html
Olympia, Peking, Leichtathletik, Usain Bolt
© Getty
7/26
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=7.html
Ein Dank geht auch an seine Spikes
© Getty
8/26
Ein Dank geht auch an seine Spikes
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=8.html
Die neue Radsport-Hoffnung im deutschen Team: Roger Kluge holt sich die Silbermedaille
© Getty
9/26
Die neue Radsport-Hoffnung im deutschen Team: Roger Kluge holt sich die Silbermedaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=9.html
Wahnsinn! Die Südkoreanerin Jang Mi-Ran holt überragend Gold im Gewichtheben - und dazu gleich drei Weltrekorde
© Getty
10/26
Wahnsinn! Die Südkoreanerin Jang Mi-Ran holt überragend Gold im Gewichtheben - und dazu gleich drei Weltrekorde
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=10.html
Die Nigerianerin Mariam Usman stürzt bei ihrem Versuch im Gewichtheben
© Getty
11/26
Die Nigerianerin Mariam Usman stürzt bei ihrem Versuch im Gewichtheben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=11.html
Die Russin Dementjewa freut sich über ihren Einzug ins Finale. Sie trifft dort auf ihre Landsmännin Safina
© Getty
12/26
Die Russin Dementjewa freut sich über ihren Einzug ins Finale. Sie trifft dort auf ihre Landsmännin Safina
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=12.html
Sie sorgten bisher für das spannendste Finale, schon allein deshalb hätten Huth und Thiele Gold verdient. Am Schluss blieb "nur" Silber
© Getty
13/26
Sie sorgten bisher für das spannendste Finale, schon allein deshalb hätten Huth und Thiele Gold verdient. Am Schluss blieb "nur" Silber
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=13.html
Das wahrscheinlich schönste Team dieser Spiele: Die US-Softball-Girls um Jennie Finch
© Getty
14/26
Das wahrscheinlich schönste Team dieser Spiele: Die US-Softball-Girls um Jennie Finch
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=14.html
Selbst die gewöhnungsbedürftige Wurftechnik kann die schöne Jennie nicht entstellen
© Getty
15/26
Selbst die gewöhnungsbedürftige Wurftechnik kann die schöne Jennie nicht entstellen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=15.html
Rebecca Aldington holte für Großbritannien über 800 m Freistil Gold
© Getty
16/26
Rebecca Aldington holte für Großbritannien über 800 m Freistil Gold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=16.html
Riesen-Freude bei Cesar Cielo Filho: Der brasilianische Schwimmer hat soeben Gold gewonnen
© Getty
17/26
Riesen-Freude bei Cesar Cielo Filho: Der brasilianische Schwimmer hat soeben Gold gewonnen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=17.html
Es ist vollbracht: US-Schwimmstar Michael Phelps holt seine siebte Goldmedaille in Peking
© Getty
18/26
Es ist vollbracht: US-Schwimmstar Michael Phelps holt seine siebte Goldmedaille in Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=18.html
Vorausgegangen war ein undenkbar spannendes Finish
© Getty
19/26
Vorausgegangen war ein undenkbar spannendes Finish
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=19.html
Mit seiner siebten Goldmedaille in Peking hat Phelps den Rekord von Mark Spitz eingestellt
© Getty
20/26
Mit seiner siebten Goldmedaille in Peking hat Phelps den Rekord von Mark Spitz eingestellt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=20.html
Nadine Kleinert hat ohne große Mühe das olympische Kugelstoß-Finale erreicht
© Getty
21/26
Nadine Kleinert hat ohne große Mühe das olympische Kugelstoß-Finale erreicht
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=21.html
Olympia, Peking, Beachvolleyball, Klemperer, Koreng
© DPA
22/26
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=22.html
Die Chinesin He Wanna bei der Trampolin-Qualifikation der Damen
© DPA
23/26
Die Chinesin He Wanna bei der Trampolin-Qualifikation der Damen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=23.html
Der Medaillen-Reigen geht weiter: Silber und Bronze für die deutschen Schützen Ralf Schumann und Christian Reitz
© DPA
24/26
Der Medaillen-Reigen geht weiter: Silber und Bronze für die deutschen Schützen Ralf Schumann und Christian Reitz
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=24.html
Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat sich in Peking für das Finale qualifiziert
© Getty
25/26
Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat sich in Peking für das Finale qualifiziert
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=25.html
Sie eröffneten den achten Tag der Olympischen Spiele in Peking: Die Geher um Andre Höhne (links im Bild)
© Getty
26/26
Sie eröffneten den achten Tag der Olympischen Spiele in Peking: Die Geher um Andre Höhne (links im Bild)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-08/Diashow-8-Tag,seite=26.html
 

Argentinien braucht Verlängerung

Auch Argentinien musste gegen die Niederlande vor 51.366 Zuschauern in Shanghai harten Widerstand brechen. Die Führung durch Lionel Messi (14.) glich Otman Bakkal (36.) vor der Pause aus.

Erst in der Verlängerung erlöste Angel di Maria (105.) mit seinem Siegtor die Gauchos. Nigeria entschied das Afrika-Duell gegen die Elfenbeinküste mit 2:0 für sich. Peter Odemwingie (44.) und Victor Obinna (82.) per Foulelfmeter erzielten die Tore für den Olympiasieger von 1996.

Italien raus 

Belgien war durch ein 3:2 (2:1) gegen Italien auch ohne den auf Drängen des Hamburger SV aus Peking abgereisten Vincent Kompany als erste Mannschaft in die Vorschlussrunde eingezogen.

Vor 50.802 Zuschauern im Arbeiterstadion der Olympia-Stadt avancierte Moussa Dembele mit einem Doppelpack in der 24. und 79. Minute zum Matchwinner der eine Stunde lang in Unterzahl spielenden Belgier.

Das dritte Tor steuerte Kevin Mirallas (45.+2) bei. Für die Azzurri traf Giuseppe Rossi (18., 74./Foulelfmeter) doppelt. Nach Gelb-Roten Karten fü-r den Belgier Thomas Vermaelen (17.) und den Italiener Emiliano Viviano (80.) beendeten beide Teams die Partie zu zehnt.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.