Mittwoch, 11.02.2015

Baku ist auf gutem Weg

Protopsaltis: "Ein gewaltiger Erfolg"

Panos Protopsaltis, der Organisationschef der European Games 2015 in Baku, hat die Stadt dafür gelobt, das Event trotz der kurzen Vorlaufzeit von nur 30 Monaten ausrichten zu können. Er sprüht vor Tatendrang und sieht großen Spaß auf alle Beteiligten zukommen.

Organisationschef Panos Protopsaltis sieht großen Spaß auf alle Beteiligten zukommen
Organisationschef Panos Protopsaltis sieht großen Spaß auf alle Beteiligten zukommen

Für Aserbaidschan war es ein großer Moment, mit der Austragung der ersten European Games betraut zu werden. Doch anders als bei Olympischen Spielen ist die Zeit eben knapp. Baku wurde schließlich erst im Dezember 2012 zum Gastgeber ernannt, zweieinhalb Jahre Vorbereitungszeit blieben.

Die Planung gleicht seither einem Wettlauf gegen die Zeit, es läuft allerdings gut. Wenn über 6.000 Athleten vom 12. bis zum 28. Juni an der Küste des Kaspischen Meeres ankommen werden, wird alles fertig sein.

Viele Stadien sind bereits fertiggestellt. Beispielsweise die Baku Crystal Hall, die den Eurovision Songcontest 2012 beherbergte. Das European-Games-Dorf wartet nur darauf, tausende Sportler willkommen zu heißen.

Get Adobe Flash player

Ein Traum geht in Erfüllung

Der gebürtige Grieche Protopsaltis erklärte, wie stolz er auf die bis jetzt geleistete Arbeit ist. Einen Rückstand beim Bau der Austragungsorte sieht er nicht: "Wir haben keine Versprechungen gemacht, die wir in der kurzen Zeit nicht einhalten können. Alles, was wir versprochen haben, ist planmäßig im Gange. Wir kommen gut voran, aber das mussten wir auch."

Protopsaltis unterstrich auch die Bedeutung der European Games an sich. Die Austragung der Spiele sei "ein gewaltiger Erfolg": "Davon hat Europa viele Jahre lang geträumt. Die erste Austragung der Spiele wird sicher nicht in allen Belangen perfekt sein, aber es wird ein starkes Zeichen sein, dass wir diese Spiele jetzt haben."

Interessant wird es definitiv. Aserbaidschan ist für viele Sportler und Zuschauer sicherlich Neuland. Protopsaltis ist sich sicher, dass sich die Sportler wohlfühlen werden: "Sie dürfen sich auf sehr gastfreundliche Leute freuen, ein gutes Klima, gutes Wetter und eine exzellente Küche. Das wird ein großer Spaß."


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.