Dienstag, 09.12.2014

200 Tage bis zu den Europaspielen 2015

Spektakuläre 3D-Show in Baku

In 200 Tage beginnen die Europaspiele in Baku. In der Hauptstadt Aserbaidschans wurde dieser Meilenstein mit einer großen Lichtshow gefeiert. Besonders der Maiden Tower nahm dabei eine wichtige Rolle ein. Die Organisatoren zeigten sich begeistert und voller Vorfreude auf die am 12. Juni 2015 beginnende Wettkämpfe.

In Baku werden 2015 erstmals die Europaspiele ausgetragen
© getty
In Baku werden 2015 erstmals die Europaspiele ausgetragen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Maiden Tower, der zu den traditionsreichsten Gebäuden der Altstadt zählt und Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist, war Mittelpunkt der beeindruckenden Show, bei der die 20 Sportarten vorgestellt wurden, die bei den Europaspielen vertreten sein werden. Die Show endete mit Jeyran und Nar, den beiden Maskottchen der Spiele, die erst ein paar Stunden zuvor bekannt gegeben wurden.

Die spektakulären visuellen Effekte auf dem Maiden Tower wurden von Projection Artworks, einem auf solche Anlässe spezialisiertem Unternehmen mit Hauptsitz in London, entworfen.

"Wir wollten eine Schein-Realität kreieren", erklärte James Murray, der Verantwortliche des Projekts: "Wir haben kreative 3D-Strukturen auf das Gebäude geworfen, damit die Menschen denken, dass das Gebäude tatsächlich zusammenstürzt und die Fassade abbröckelt."

Get Adobe Flash player

Weitere Feierlichkeiten geplant

Nach der positiven Resonanz der Zuschauer sind die Organisatoren davon überzeugt, dass die Spiele ein voller Erfolg werden: "Heute haben wir gezeigt, zu was wir fähig sind. Gebäude wie der Maiden Tower werden eine tolle Kulisse für ein wundervolles Sportfest im Sommer 2015 bieten", sagte Charlie Wijeratna, Commercial Director von Baku 2015.

Im Zuge der 200-Tage-Feier haben die Veranstalter außerdem die erste Edition von sechs Postmarken anlässlich der Europaspiele präsentiert, auf der einige Austragungsorte zu sehen sind: das National Stadium, das Tofiq Bahramov Stadium, die Crystal Hall, die Heydar Aliyev Arena, das Baku Aquatics Center und das National Gymnastics Arena.

Und die nächste Feier ist bereits geplant. Am 4. März 2015 zelebrieren die Veranstalter den nächsten Meilenstein. Dann sind es noch 100 Tage bis zu den Europaspielen.

Das könnte Sie auch interessieren
Max Hoff gewann bei den European Games zweimal Gold

Kanute Hoff zum "Sportler der European Games" gewählt

16 Goldmedaillen gab es für die deutsche Mannschaft in Baku - macht Platz 4 im Ranking

Europaspiele feierlich beendet - Volleyballer holen 16. Gold

Die deutschen Volleyballer haben bei den European Games die Goldmedaille gewonnen

Volleyballer holen Gold


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.