Freitag, 07.10.2016

Olympische Winterspiele 2018 nehmen Formen an

Pyeongchangs Sportstätten zu 90 Prozent fertig

Die Sportstätten für die Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang sind zum Großteil bereits fertiggestellt. Dies verkündete das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Freitag.

Schon im November werden die ersten Test-Wettkämpfe beginnen. "Laut der Organisatoren werden 90 Prozent der neuen Sportstätten vor den 26 Test-Wettkämpfen, die von November bis April 2017 stattfinden werden, fertiggestellt sein", hieß es in einem Statement des IOC.

Der erste Test erfolgt vom 23. bis 26. November während des Big Air Snowboard Weltcups - einer Disziplin, die 2018 zum ersten Mal Teil des Programms sein wird.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.