Olympia

Krebserkrankung: Willis muss passen

SID
Elliot Willis (l.) galt als aussichtsreicher Kandidat
© getty

Der zweimalige Segel-Weltmeister Elliot Willis aus Großbritannien muss wegen seiner Krebserkrankung auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) verzichten.

Das berichtet die BBC am Dienstag.

Beim 470er-Champion von 2006 und 2008 war Anfang Dezember Darmkrebs diagnostiziert worden.

Der 32 Jahre alte Willis und sein Partner Luke Patience hatten sich bereits vor längerer Zeit für die Sommerspiele in Brasilien qualifiziert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung