Olympia

14 deutsche Bahnradfahrer nach Rio

SID
Insgesamt sind 36 Nationen für die Bahnwettbewerbe in Rio qualifiziert
© getty

Die deutschen Bahnradfahrer reisen mit der maximalen Anzahl an Startern zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Wie der Weltverband UCI bekannt gab, kann der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für die zehn Entscheidungen insgesamt 14 Athleten einplanen.

Neben Deutschland erreichten lediglich Australien und Neuseeland die Maximalausbeute. Insgesamt sind 36 Nationen für die Bahnwettbewerbe in Rio (11. bis 16. August) qualifiziert. Die BDR-Nominierungsvorschläge stehen Ende Mai auf der Agenda des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung