Internationale Konkurrenz namhaft - Boston Favorit

Deutsche Bewerbung hat es schwer

SID
Montag, 16.03.2015 | 19:28 Uhr
Boston zählt als Favorit für die Ausrichtunge der Olympischen Spiele 2024
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Boston, Rom und sehr wahrscheinlich auch Paris: Die internationale Konkurrenz für die deutsche Olympiabewerbung ist groß. Beim Start in die heiße Bewerbungsphase beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) dürfte der deutsche Kandidat zunächst nur Außenseiter sein. Vor allem gegen Boston.

Viel, für die Konkurrenz womöglich zu viel spricht für die Hauptstadt des US-Bundesstaates Massachusetts. Letztmals haben die USA 1996 in Atlanta Sommerspiele ausgerichtet - nach ihrem eigenen Selbstverständnis sind die Vereinigten Staaten wieder an der Reihe. Schon für 2012 (New York) und 2016 (Chicago) hatten sich die USA um die Spiele bemüht - und verloren gegen London beziehungsweise Rio de Janeiro.

"Eine ganze Generation von Amerikanern hatte nicht die Möglichkeit, Olympische und Paralympische Spiele auf heimischem Boden zu erleben", sagte Scott Blackmun, Geschäftsführer des Nationalen Olympischen Komitees der USA (USOC). Das ist allerdings nur ein Aspekt.

Im Mai 2014 hatte IOC-Präsident Thomas Bach einen Rekord-Deal mit dem US-Fernsehsender NBC im Wert von 7,65 Milliarden Dollar (5,5 Milliarden Euro) für die Jahre 2021 bis 2032 abgeschlossen. Es ist mehr als fraglich, dass es sich das IOC vor diesem Hintergrund mit dem Heimatland seines größten Geldgebers noch einmal verscherzen will.

Viele Versprechen aus Boston

Zumal die Streitigkeiten um die Verteilung der Fernsehgelder zwischen den USA und allen anderen Nationen inzwischen beigelegt sind. Dieser Konflikt hatte die Bewerbungen von New York und Chicago überschattet. Ein weiterer Pluspunkt: Mit seinen "nur" 600.000 Einwohnern würde Boston perfekt in die von Bach initiierte IOC-Reformagenda passen.

"Ich verspreche, dass dies der offenste, transparenteste und gesamtheitlichste Prozess der olympischen Geschichte wird", hat Bostons Bürgermeister Marty Walsh angekündigt: "Ich verspreche auch, dass ich Boston niemals mit einem Haufen unbezahlter Schulden zurücklassen werde."

Einen ersten Schritt in Richtung Transparenz ging Boston bereits: In der vergangenen Woche veröffentlichte das Organisationskomitee auf Druck des Bürgermeisters Gehaltslisten und Beraterverträge. Allerdings steht auch in Boston die Zustimmung in der Bevölkerung auf der Kippe, zuletzt sprachen sich dort nur noch 44 Prozent für Olympia aus - in Boston ist zum jetzigen Zeitpunkt aber keine Bürgerbefragung geplant.

Auch Rom unter den Kandidaten

Einen erneuten Anlauf unternimmt auch Italien mit seiner Hauptstadt Rom. Im Rennen um die Spiele 2020 hatte Rom seine Kandidatur aus finanziellen Gründen zurückgezogen. Diesmal können die Italiener mit zwei wichtigen Personen "wuchern": Mit Papst Franziskus und dem ehemaligen Ferrari-Präsidenten Luca di Montezemolo.

Franziskus hatte im Dezember die Bewerbung offiziell befürwortet, der Argentinier gilt als großer Sportfan. Montezemolo ist Chef des Komitees zur Förderung der Kandidatur Roms.

Entscheidung über Paris noch im März

Noch nicht sicher, aber höchstwahrscheinlich ist auch eine Bewerbung der französischen Hauptstadt Paris. Eine Präsentation vor dem französischen Parlament gab es bereits, eine Entscheidung soll allerdings erst nach Beratungen aller Bürgermeister der 20 Pariser Arrondissements fallen, möglicherweise noch im März.

In den Startlöchern stehen zudem erneut Baku/Aserbaidschan, Doha/Katar und womöglich wieder einmal Istanbul. Vor allem auf eine Bewerbung Dohas dürfte man gespannt sein. Zweimal ist das Emirat bereits gescheitert, der Einfluss der Katarer im Weltsport wächst aber von Jahr zu Jahr. Das nötige Geld besitzen sie ohnehin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung