Bach mahnt zur Bescheidenheit

SID
Mittwoch, 03.09.2014 | 14:53 Uhr
Thomas Bach richtet mahnende Worte an künftige Olympia-Bewerber
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
MLB
Live
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
World Cup
England -
Panama (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
MLB
Phillies @ Nationals
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
MLB
Angels @ Royals
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
NBA
NBA Awards 2018
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Twins @ Brewers
MLB
Cardinals @ Diamondbacks
MLB
Pirates @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Nationals
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Mets @ Blue Jays
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Tigers @ Cubs
MLB
Angels @ Mariners
MLB
White Sox @ Reds
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
MLB
Orioles @ Twins
MLB
White Sox @ Astros
MLB
Padres @ Diamondbacks
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Reds @ Cubs
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Twins
MLB
Padres @ Diamondbacks
MLB
Dodgers @ Angels
MLB
Reds @ Cubs
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Royals
MLB
Dodgers @ Angels

IOC-Präsident Thomas Bach hat künftige Olympia-Bewerber zu Bescheidenheit ermutigt. Vor allem Nachhaltigkeit und die Wiederverwendbarkeit der Austragungsstätten seien wichtige Komponenten.

"Oftmals wurden Vorgaben aufgrund eigenen Ehrgeizes übererfüllt, um sich noch besser darzustellen. Deswegen werden wir auch noch deutlicher machen, dass temporäre oder abbaubare Sportstätten, die im Gastgeberland oder bei den nächsten Weltmeisterschaften oder im Rahmen eines Solidaritätsprogramms in Entwicklungsländern Wiederverwendung finden können, kein Nachteil, sondern ein Vorteil für eine Bewerbung sind", sagte Bach in einem Interview mit der Tageszeitung die "Welt".

Es werde künftig nicht mehr nur darum gehen, dass Austragungsstädte vorgegebene Bedingungen erfüllen "oder, wie es einige Städte getan haben, Bedingungen übererfüllen", ergänzte Bach. Nächste Olympia-Gastgeber sind 2018 Pyeongchang/Südkorea (Winter) und 2020 Tokio (Sommer). Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) erwägt derzeit eine Bewerbung mit Berlin oder Hamburg für die Sommerspiele 2024 oder 2028.

"Kosten werden meist höher eingeschätzt"

Bach wies in dem Interview erneut darauf hin, dass die Kosten für Olympische Spiele weit niedriger lägen als weithin angenommen. Es sei "eine Milchmädchenrechnung", dass der Bau für Wohnungen für zigtausend Menschen als Kosten Olympischer Spiele veranschlagt werde, sagte der Wirtschaftsjurist aus Tauberbischofsheim: "Das Gleiche gilt für die Anpassung eines Flughafens auf internationale Gepflogenheiten und Größenordnungen. Das hat sich aber leider in sehr vielen Köpfen so festgesetzt. So ist es aber nicht." Die Spiele mit ihrem Organisationsbudget schrieben "mindestens eine schwarze Null oder erzielen Gewinne".

Wissenschaftler der Universität von Oxford hatten zuletzt 27 Spiele zwischen 1960 bis 2012 ausgewertet und errechnet, dass die Kosten für Sommerspiele durchschnittlich 252 Prozent über dem Plan gelegen hätten.

Reformpaket "Agenda 2020"

Bach nannte zudem Details aus dem Reformpaket "Agenda 2020", die auf der außerordentlichen IOC-Session in Monaco am 8. und 9. Dezember verabschiedet werden sollen.

"Jetzt geht es darum, das Verfahren für die Zusammensetzung des olympischen Programms zu verändern, um mehr Flexibilität zu gewinnen. In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr neue Sportarten entwickelt, die nicht das Schicksal einer Eintagsfliege besitzen, sondern sich etablierten, wir aber aufgrund der Starre unseres Systems nicht in der Lage waren, darauf zu reagieren", sagte Bach, der aber auch hervorhob: "Wir müssen die Grenzen bewahren und einhalten, die durch das Gebot der Nachhaltigkeit bedingt und gerechtfertigt sind. Das ist zum einen die Anzahl der Athleten von circa 11.000, die soll sich nicht ändern. Zum anderen gilt es, die Anzahl der permanenten und temporären Sportstätten unter diesem Aspekt sinnvoll zu regeln."

Wird Olympia verlängert?

Über ein Verlängerung von Sommerspielen von 17 Tage auf drei Wochen "wird diskutiert", sagte Bach. Aber auch hier gelte zu berücksichtigen, dass eine längere Dauer nicht unbedingt die Organisationskosten senke.

Ein weiterer zentraler Punkt der Agenda 2020 ist die Einführung eines olympischen TV-Kanals. "Die Idee ist, 365 Tage im Jahr internationalen Sport, die Athleten und Hintergründe zu zeigen, um so auch olympische Werte zu vermitteln.

Es wird auch ein Angebot an die internationalen Verbände geben, ihre Welt- und Europameisterschaften und welche Wettkämpfe auch immer über diesen Kanal weltweit zugänglich zu machen", sagte Bach. Zum Zeitrahmen einer möglichen Einführung des Senders ergänzte er, Qualität stehe vor Geschwindigkeit: "Wenn man sagen würde, nächstes Jahr ist es so weit, wäre das enorm ehrgeizig."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung