Vereinigte Staaten von Amerika

Vonn und Lysacek Olympia-Sportler des Jahres

SID
Dienstag, 25.01.2011 | 20:37 Uhr
Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn wurde in den USA zur Sportlerin des Jahres gewählt
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Ski-Fahrerin Lindsey Vonn wurde vom Nationalen Olympischen Komitee der USA zum zweiten Mal zur Sportlerin des Jahres gewählt. Bei den Männern siegte Eiskunstläufer Evan Lysacek.

Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn und Eiskunstläufer Evan Lysacek sind vom Nationalen Olympischen Komitee der USA (USOC) zu den Sportlern des Jahres 2010 gewählt worden.

Abfahrts-Olympiasiegerin Vonn wurde die Ehre nach 2009 zum zweiten Mal zuteil. Sie ist die erste Sportlerin seit der dreimaligen Leichtathletik-Olympiasiegerin Jackie Joyner Kersee (1986/87), die den prestigeträchtigen Titel in zwei aufeinanderfolgenden Jahren erhält.

Team des Jahres wurde der Vierer-Bob um Pilot Steven Holcomb, der wie Lysacek und Vonn in Vancouver Gold gewann. Das USOC vergibt die Titel seit 1974.

Riesch als Zweite nur knapp hinter Vonn

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung