Samstag, 23.08.2008

Olympia, Tag 15

Gold für die Hockey-Herren

Der vorletzte Wettkampftag der Olympischen Spiele in Peking ist für Deutschland noch mal ein goldener Traum geworden. Mountainbikerin Sabine Spitz und die Hockey-Herren holten das 15. und 16. Gold für Deutschland. Die Kanuten und Hochspringerin Ariane Friedrich enttäuschten dagegen.

hockey, deutschland
© Getty

 SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse

 15.54 Uhr, Hockey: Es ist vollbracht! Die deutschen Hockey-Herren gewinnen nach 1972 und 1992 zum dritten Mal olympisches Gold. Wie in der Vorrunde besiegte der Weltmeister Spanien mit 1:0.

 15.51 Uhr, Volleyball: Sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen stehen sich im Finale Brasilien und die USA gegenüber. Nach dem Frauen-Finale steht es 1:0 für die Südamerikaner, denn die Brasilianerinnen holten sich mit einem umkämpften 3:1-Erfolg Gold.

 15.45 Uhr, Boxen: Das letzte Boxfinale des Tages ist beendet. Im Schwergewicht besiegt der Russe Rakhim Chakhkiev seinen italienischen Kontrahenten Clemente Russo mit 4:2.

15.42 Uhr, Hockey: Oh Mann, dass hätte es sein können. Matthias Witthaus fälscht eine Hereingabe von Moritz Fürste ab. Doch der spanische Keeper Francisco Cortes ist mit einem Reflex zur Stelle. Noch knapp zehn Minuten zittern.

 15.32 Uhr, Tischtennis: Der Weltranglistenersten Wang Hao muss sich im Finale gegen seinen Landsmann Ma Lin mit 1:4 geschlagen geben. Bronze hatte Wang Liqin gegen den Schweden Jörgen Persson gewonnen. Damit geht wie schon bei den Damen der komplette Medaillensatz an das Gastgeberland.

 15.30 Uhr, Baseball: Das letzte olympische Gold im Baseball geht an Südkorea, das im Finale Kuba mit 3:2 bezwang. Bronze hatten zuvor schon die USA gewonnen, die jedoch ohne ihre MLB-Stars angreist waren.

 15.26 Uhr, Leichtathletik: Die Sensation ist perfekt! Nach 34 siegreichen Wettkämpfen muss sich die absolute Topfavoritin im Hochsprung Blanka Vlasic geschlagen geben. Mit nur einem einzigen Fehlversuch über 2,05 Meter reicht es nur zu Silber hinter der Europameisterin Tia Hellebaut aus Belgien. Bronze geht an die Russin Anna Tschitscherowa mit übersprungenen 2,03 Metern. Ariane Friedrich bleibt nur ein enttäuschender siebter Rang.

 15.20 Uhr, Basketball: Russlands Basketballerinnen gewinnen nach einem 94:81-Sieg über China Bronze. Später stehen sich im Finale noch die USA und Australien gegenüber.

 15.19 Uhr, Boxen: Das Mittelgewichtsgold geht nach Großbritannien. James Degele besiegt im Finale Emilio Correa Bayeaux aus Kuba mit 16:4. Die Bronzemedaillen holen sich Darren John Sutherland aus Irland und Vijender Kumar aus Indien.

15.16 Uhr, Leichtathletik: Spannung pur im Hochsprung. Blanka Vlasic bekommt plötzlich Konkurrenz im Kampf um Gold. Während die Kroatin, die seit 34 Wettkämpfen ungeschlagen ist, die 2,05 Meter erst im zweiten Versuch meistert, schafft die Belgierin Tia Hellebaut dieselbe Höhe auf Anhieb.

15.14 Uhr, Hockey: Die Hälfte ist geschafft. Mit einer 1:0-Führung gehen die deutschen Hockey-Männer in die Pause.

 15.11 Uhr, Leichtathletik: Die US-Männer-Staffel tut es den Frauen gleich. Über 4x400 Meter holen Jeremy Wariner und Co. in olympischer Rekordzeit von 2:55,39 Minuten Gold vor den Bahamas und Russland.

 14.57 Uhr, Taekwondo: Bei den Männern über 80 Kilogramm geht Gold an den Südkoreaner Cha Dongmin, der sich im Finale gegen den Griechen Alexandros Nikolaidis durchsetzten. Bronze gewinnen Arman Chilmanov aus Kasachstan und Chika Yagazie Chukwumerije aus Nigeria.

 14.51 Uhr, Leichtathletik: Endlich mal ein Sieg gegen Jamaika. Die 4x400-m-Staffel der Frauen entschieden die US-Girls Wineberg, Felix, Henderson, Richards in 3:18,54 Minuten für sich. Silber ging an Russland vor Jamaika. Die DLV-Staffel wurdei n 3:28,45 Minuten Letzte.

 14.47 Uhr, Leichtathletik: Andreas Thorkildsen heißt der neue Olmypiasieger im Speerwerfen. Der Norweger düpierte die Konkurrenz mit einem Wurf auf 90,57 Meter - olympischer Rekord. Silber gewinnt der Lette Ainars Kovals, Bronze geht an den Mitfavoriten Tero Pitkämäki aus Finnland. Ein DLV-Athlet war im Finale nicht am Start.

 14.46 Uhr, Hockey: Spitzen-Auftakt für die deutschen Herren, die nach einer Strafecke in der 16. Minute durch Christopher Zeller mit 1:0 in Führung gehen.

 14.44 Uhr, Taekwondo: Die letzte Entscheidung bei den Frauen ist gefallen. Die Mexikanerin Maria del Rosario Espinoza besiegt im Finale über 67 Kilogramm Nina Solheim aus Norwegen. Bronze geht an Natalia Falavigna aus Brasilien und Sarah Stevensen aus Großbritannien.

 14.39 Uhr, Turnen: Im Gymnastik-Einzel-Wettbewerb beendet die Russin Jewgenia Kanajewa alle Geräte mit der höchsten Punktzahl und holt ungefährdet Gold. Silber geht an die Weißrussin Inna Schukowa, Bronze an die Ukrainerin Anna Bessonowa.

 14.37 Uhr, Boxen: Felix Diaz aus der Dominikanischen Republik gewinnt das Finale im Halbweltergewicht gegen Manus Boonjumnong aus Thailand mit 12:4. Bronze geht an Roniel Iglesias Sotolongo und Alexis Vastine.

14.35 Uhr, Hockey: Das Finale zwischen Deutschland und Spanien läuft. Daumen drücken!

14.33 Uhr, Leichtathletik: Aus und vorbei. Ariane Friedrich muss ihre Medaillenträume begraben. Die Deutsche verpatzt auch den dritten und letzten Versuch über 1,99 Meter und wird nur Siebte. Eine Enttäuschung, diese Höhe hat Friedrich eigentlich locker drauf.

14.26 Uhr, Leichtathletik: Zittern ist angesagt. Ariane Friedrich reißt auch den zweiten Versuch, während die Ukrainerin Palamar die 1,99 Meter geschafft hat.

 14.23 Uhr, Leichtathletik: Kenenisa Bekele gewinnt nach den 10.000 Metern auch die 5.000. Mit einem genialen Schlussspurt auf der letzten Runde holt der Äthiopier in neuer olympischer Rekordzeit von 12:57.82 Minuten Gold vor zwei Kenianern.

14.20 Uhr, Leichtathletik: Während die Gold-Favoritin Blanka Vlasic die 1,99 Meter locker und leicht im ersten Versuch meistert, reißt Ariane Friedrich. Bleiben noch zwei Versuche.

 14.16 Uhr, Leichtathletik: Über 1.500 m der Frauen siegt die Kenianerin Nancy Langat in persönlicher Bestleistung (4:00.23). Silber und Bronze geht an die Ukrainerinnen Irina Lischtschinska und Natalia Tobias. 

 14.04 Uhr, Tischtennis: Für Jörgen Persson ist gerade ein unglaubliches Turnier zu Ende gegangen. Der 42-jährige Schwede verlor das Spiel um Bronze gegen Wang Liquin mit 0:4. Damit steht es also fest: Alle drei Medaillen gehen auch bei den Herren an China.

 13.38 Uhr, Leichtathletik: Über 800 Meter siegt der Kenianer Wilfred Bungei (1:44.65 min) vor dem Sudanesen Ismail Ahmed Ismail und dem zweiten Kenianer, Alfred Kirwa Yego.

13.30 Uhr, Leichtathletik: Ariane Friedrich hat im Hochsprung-Finale 1,93 Meter im ersten Versuch übersprungen. Die Damen springen sich langsam ein, dauert noch eine ganze Weile, bis es hier richtig spannend wird.

 13.21 Uhr, Boxen: Olympia ist fast durch, da fällt endlich auch mal die erste Box-Entscheidung. Im Fliegengewicht geht Gold an den Thailänder Somjit Jongjohor. Silber holt der Kubaner Andris Lafitta Hernandez. Für die beiden Verlierer der Halbfinalkämpfe, Vincenzo Picardi (Italien) und Georgy Balakshin (Russland), bleibt Bronze.

13.03 Uhr, Hockey: Bevor die deutschen Herren gegen Spanien um Gold kämpfen, wird zurzeit das Spiel um den dritten Platz ausgetragen. Sieht ganz danach aus, als ob die Niederlande leer ausgeht. Zur Halbzeit führt Australien mit 4:2.

 11.47 Uhr, Handball: Norwegens Frauen sind erstmals Olympiasieger. In einem einseitigen Endspiel deklassierte der Europameister überraschend Weltmeister Russland mit 34:27. Bronze sicherten sich die Südkoreanerinnen durch ein 33:28 gegen Ungarn.

 11.42 Uhr: Der Doping-Fall hat jetzt auch einen Namen: Igor Rasoronow, ukrainischer Gewichtheber. Hat in Peking nichts gewonnen, ist zu vernachlässigen.

 11.23 Uhr, Kanu: Mann o Mann, was für eine riesige Enttäuschungl! Fanny Fischer und Nicole Reinhardt holen nicht nur kein Gold, sie holen nicht mal eine Medaille! Rang vier! So war das nicht abgemacht. Ungarn siegt vor Polen und Frankreich.

11.13 Uhr, Kanu: Zum Abschluss kommt noch der Kajak-Zweier der Frauen mit Fanny Fischer und Nicole Reinhardt. Gar keine Kanu-Goldmedaille heute wäre echt bitter. Los geht's, Mädels!

 11.07 Uhr, Kanu: Bronze für Deutschland! Gille und Wylenzek können nicht in den Kampf um Gold eingreifen, ringen aber immerhin die Weißrussen nieder und holen Bronze. Gold geht an China, Silber an Russland. Respekt vor der Leistung der Deutschen nach den Ereignissen von gestern.

10.58 Uhr, Mountainbike: Doppelsieg für Frankreich bei den Männern. Julien Absalon gewinnt vor Jean-Christophe Peraud. Bronze holt sich der Schweizer Nino Schurter. Manuel Fumic hatte Pech mit einem Defekt in der letzten Runde und fiel aus den Top 10.

Die wichtigsten Entscheidungen am 23. August:

  Wettbewerb Entscheidung
 
Radsport, Mountainbike, F Sabine Spitz rast zu Gold mehr
  Radsport, Mountainbike, M
Französischer Doppelschlag mehr
 
Synchronschwimmen, Team, F Russisches Team dominiert mehr
 
Fußball, M Argentinien erneut Olympiasieger mehr
  Handball, F Norwegerinnen auf dem Thron mehr
 
Kanu, K1, 500 m, M
Zweite Medaille für Australier Wallace mehr
 
Kanu, K1, 500 m, F
Bronze für Katrin Wagner-Augustin mehr
 
Kanu, K2, 500 m, M Rauhe/Wieskötter Zweite im Fotofinish mehr
 
Kanu, K2, 500 m, F
Fischer/Reinhardt ohne Medaille mehr
 
Kanu, C1, 500 m, M Russe Opalew triumphiert im C1 mehr
  
Kanu, C2, 500 m, M Gille/Wylenzek holen Bronze im C2 mehr
  Alle Entscheidungen Medaillenspiegel

 

10.54 Uhr, Kanu: Als nächstes sind Christian Gille und Thomas Wylenzek im C2 dran. Wir erinnern uns: Wylenzek war nach der Silbermedaille gestern über 1000 Meter wegen Erschöpfung kollabiert. Wenn die jetzt Gold gewinnen würden, das wäre mal eine Geschichte.

10.39 Uhr, Kanu: Silber für Deutschland! Was für eine Enttäuschung! In dem Fall stimmt es wirklich, der Kajak-Zweier mit Ronald Rauhe und Tim Wieskötter war seit 2001 unbesiegt. Die konnten doch gar nicht nicht Gold holen. Jetzt ist es tatsächlich passiert. Die Deutschen haben die Spanier einfach zu weit wegfahren lassen, da reichte selbst der Schlussspurt nicht mehr aus.

 10.24 Uhr, Kanu: Bronze für Deutschland! Zu Gold hat es für Katrin Wagner-Augustin im Kajak-Einer leider nicht gereicht. Die Ukrainerin Inna Osypenko-Radomska gewinnt ganz knapp vor der fast 44-jährigen Italienerin Josefa Idem.

 10.14 Uhr, Synchronschwimmen: Die nächste Goldmedaille für Russland... Ihre Synchronschwimmerinnen gewinnen die Goldmedaille im Team-Bewerb vor Europameister Spanien und China.

 9.50 Uhr, Kanu: Im Canadier-Einer gewinnt der Russe Maxim Opalev, schlecht für Deutschland im Medaillenspiegel. Russland wollte man doch einholen in den nächsten Stunden... Silber geht an den Spanier David Cal, Bronze an den Ukrainer Iurij Cheban. Der Ungar Attila Vajda, der über 1000 Meter triumphiert hatte, wurde jetzt über die halbe Distanz nur Neunter und damit Letzter im Finale.

Olympia: Die schönsten Bilder des 15. Tages
Skandal des Tages: Teakwandoka Angel Matos kickt den Schiedsrichter nieder
© Imago
1/44
Skandal des Tages: Teakwandoka Angel Matos kickt den Schiedsrichter nieder
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15.html
Tag 15 in Peking: Mountainbikerin Sabine Spitz holt die 15. Goldmedaille für Deutschland
© DPA
2/44
Tag 15 in Peking: Mountainbikerin Sabine Spitz holt die 15. Goldmedaille für Deutschland
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=2.html
Sie schenkten sich nichts. Stürze blieben da nicht aus
© Getty
3/44
Sie schenkten sich nichts. Stürze blieben da nicht aus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=3.html
Sabine Spitz mit der Startnummer drei
© Getty
4/44
Sabine Spitz mit der Startnummer drei
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=4.html
Das Rad in der Hand: Mit großem Vorsprung überquerte die Deutsche die Ziellinie
© Getty
5/44
Das Rad in der Hand: Mit großem Vorsprung überquerte die Deutsche die Ziellinie
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=5.html
Was für eine Pose: Spitz und ihr Mountainbike
© Getty
6/44
Was für eine Pose: Spitz und ihr Mountainbike
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=6.html
Sie strahlen um die Wette: Olympiasiegerin Spitz und ihre Goldmedaille
© Getty
7/44
Sie strahlen um die Wette: Olympiasiegerin Spitz und ihre Goldmedaille
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=7.html
Sie haben es geschafft: Gold für die DHB-Herren! Auf die deutschen Hockey-Teams ist bei Olympia immer Verlass...
© Getty
8/44
Sie haben es geschafft: Gold für die DHB-Herren! Auf die deutschen Hockey-Teams ist bei Olympia immer Verlass...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=8.html
Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr. Überall wo man hinsah jubelnde deutsche Spieler...
© Getty
9/44
Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr. Überall wo man hinsah jubelnde deutsche Spieler...
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=9.html
Gemeinsam mit den Fans wurde bereits auf dem Platz gefeiert
© Getty
10/44
Gemeinsam mit den Fans wurde bereits auf dem Platz gefeiert
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=10.html
Die Hockey-Herren wollen den "Golden Girls von Athen 2004" im Feiern in nichts nachstehen. Heute Nacht soll das deutsche Haus beben
© Getty
11/44
Die Hockey-Herren wollen den "Golden Girls von Athen 2004" im Feiern in nichts nachstehen. Heute Nacht soll das deutsche Haus beben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=11.html
Der Held des Halbfinals: Deutschlands Hockey-Goalie Max Weinhold
© Getty
12/44
Der Held des Halbfinals: Deutschlands Hockey-Goalie Max Weinhold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=12.html
Tim Wieskotter und Ronald Rauhe holen Silber im Kajak-Zweier
© Getty
13/44
Tim Wieskotter und Ronald Rauhe holen Silber im Kajak-Zweier
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=13.html
Christian Gille und Tomasz Wylenzek freuen sich über ihre Bronzemedaille im Canadier-Zweier über 1000 Meter
© Getty
14/44
Christian Gille und Tomasz Wylenzek freuen sich über ihre Bronzemedaille im Canadier-Zweier über 1000 Meter
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=14.html
Vorausgegangen war ein unerbittlicher Fight bei dem die Goldmedaillengewinner aus China schlussendlich baden gingen
© Getty
15/44
Vorausgegangen war ein unerbittlicher Fight bei dem die Goldmedaillengewinner aus China schlussendlich baden gingen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=15.html
Meng Guanliang und Wenjun Yang feiern im Wasser ihren Olympiasieg
© Getty
16/44
Meng Guanliang und Wenjun Yang feiern im Wasser ihren Olympiasieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=16.html
Am Ende sprang die Bronzemedaille für das deutsche Duo hinter China und Russland heraus
© Getty
17/44
Am Ende sprang die Bronzemedaille für das deutsche Duo hinter China und Russland heraus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=17.html
Auch Katrin Müller-Augustin durfte sich im Kajak-Einer über die Bronzemedaille freuen
© Getty
18/44
Auch Katrin Müller-Augustin durfte sich im Kajak-Einer über die Bronzemedaille freuen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=18.html
Olympia, Peking, Kanu, Kajak, Müller-Augustin
© Getty
19/44
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=19.html
Einmarsch der Gladiatoren: Das olympische Fußball-Finale Argentinien vs. Nigeria
© Getty
20/44
Einmarsch der Gladiatoren: Das olympische Fußball-Finale Argentinien vs. Nigeria
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=20.html
Olympia, Peking, Fußball, Finale, Argentinien, Nigeria
© Getty
21/44
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=21.html
Der absolute Superstar der Argentinier: Lionel Messi
© DPA
22/44
Der absolute Superstar der Argentinier: Lionel Messi
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=22.html
Da ist es passiert: Di Maria schießt das goldene Tor für Argentinien
© Getty
23/44
Da ist es passiert: Di Maria schießt das goldene Tor für Argentinien
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=23.html
Gold geht nach Argentinien: 1:0 siegen die Gauchos gegen Nigeria
© Getty
24/44
Gold geht nach Argentinien: 1:0 siegen die Gauchos gegen Nigeria
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=24.html
Augen zu und durch hieß es beim Turmspringen. Da kommt der Wasserschweif der Haare kaum mit
© Getty
25/44
Augen zu und durch hieß es beim Turmspringen. Da kommt der Wasserschweif der Haare kaum mit
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=25.html
Der Deutsche Sascha Klein in verschiedenen Variationen bei seinem Sprung vom 10-m-Brett
© Getty
26/44
Der Deutsche Sascha Klein in verschiedenen Variationen bei seinem Sprung vom 10-m-Brett
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=26.html
Im Bronze-Match zwischen Kuba und China siegten die Volleyballerinnen aus dem Gastgeberland mit 3:1
© Getty
27/44
Im Bronze-Match zwischen Kuba und China siegten die Volleyballerinnen aus dem Gastgeberland mit 3:1
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=27.html
Da half auch der Doppelblock nichts: China hatte einfach mehr Durchschlagskraft
© Getty
28/44
Da half auch der Doppelblock nichts: China hatte einfach mehr Durchschlagskraft
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=28.html
Jubel bei den Chinesinnen. Die Kubanerinnen sind am Boden zerstört
© Getty
29/44
Jubel bei den Chinesinnen. Die Kubanerinnen sind am Boden zerstört
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=29.html
Top-Favorit USA hat zumindest ein wenig seine Ehre wieder hergestellt. Im kleinen Baseball-Finale schlug man Japan mit 8:4
© Getty
30/44
Top-Favorit USA hat zumindest ein wenig seine Ehre wieder hergestellt. Im kleinen Baseball-Finale schlug man Japan mit 8:4
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=30.html
Olympia, Peking, Baseball, USA, Japan
© Getty
31/44
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=31.html
Olympia, Peking, Baseball, USA, Japan
© Getty
32/44
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=32.html
Jubel bei der Norwegerinnen: Im olympischen Finale gab es einen 34:27-Sieg über Russland
© Getty
33/44
Jubel bei der Norwegerinnen: Im olympischen Finale gab es einen 34:27-Sieg über Russland
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=33.html
Mit großer Norwegen-Fahne zogen die Spielerinnen dann durch die Halle und ließen sich feiern
© Getty
34/44
Mit großer Norwegen-Fahne zogen die Spielerinnen dann durch die Halle und ließen sich feiern
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=34.html
Ausgelassen feierten auch die Südkoreanerinnen ihren dritten Platz in Peking
© Getty
35/44
Ausgelassen feierten auch die Südkoreanerinnen ihren dritten Platz in Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=35.html
Wenn der Kuchen redet... Der Chinese Ma Lin im ersten Tischtennis-Halbfinale
© Getty
36/44
Wenn der Kuchen redet... Der Chinese Ma Lin im ersten Tischtennis-Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=36.html
Die Becker-Faust: Ma Lin steht im Finale von Peking. Dort trifft er auf seinen chinesischen Landsmann Wang Hao
© Getty
37/44
Die Becker-Faust: Ma Lin steht im Finale von Peking. Dort trifft er auf seinen chinesischen Landsmann Wang Hao
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=37.html
Der Kenianer Wilfred Bungei hält seinen "Siegschuh" in der Hand. Über 800 m sicherte er sich Olympia-Gold
© Getty
38/44
Der Kenianer Wilfred Bungei hält seinen "Siegschuh" in der Hand. Über 800 m sicherte er sich Olympia-Gold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=38.html
Volle Konzentration vor dem Hochsprung-Finale: Die deutsche Olympia-Hoffnung Ariane Friedrich
© Getty
39/44
Volle Konzentration vor dem Hochsprung-Finale: Die deutsche Olympia-Hoffnung Ariane Friedrich
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=39.html
Olympia, Peking, Hochsprung, Friedrich
© Getty
40/44
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=40.html
Am Ende sprang nur ein enttäuschender sechster Platz für die Frankfurterin heraus
© Getty
41/44
Am Ende sprang nur ein enttäuschender sechster Platz für die Frankfurterin heraus
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=41.html
Andreas Thorkildsen hat sich seinen Traum erfüllt: Der Norweger holte im Speerwurf Gold
© Getty
42/44
Andreas Thorkildsen hat sich seinen Traum erfüllt: Der Norweger holte im Speerwurf Gold
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=42.html
Auch die USA hatten Grund zur Freude: Die 4x400-m-Staffel ersprintete sich den Olympiasieg
© Getty
43/44
Auch die USA hatten Grund zur Freude: Die 4x400-m-Staffel ersprintete sich den Olympiasieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=43.html
Historische Premiere für die Dominikanische Republik: Felix Diaz holte Box-Gold im Halbweltergewicht
© Getty
44/44
Historische Premiere für die Dominikanische Republik: Felix Diaz holte Box-Gold im Halbweltergewicht
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-15/Diashow-Tag-15,seite=44.html
 

 9.37 Uhr, Kanu: Das erste Kanu-Gold des Tages geht an Australien. Ken Wallace siegt im K1 über 500 Meter vor dem Kanadier Adam van Koeverden und dem Briten Tim Brabants, der gestern über die lange Strecke gewonnen hatte. Als nächstes kommt der Canadier-Einer über 500 Meter, wieder ohne deutsche Beteiligung, aber dann rappelt es! Vier Rennen, vier Gold-Chancen!

9.03 Uhr, Mountainbike: Nach den Frauen sind jetzt die Männer auf der Cross-Country-Strecke. Edelmetall wäre für Manuel Fumic das Größte. Bei der WM reichte es im vergangenen Jahr allerdings nur zu Rang fünf.

 7.56, Fußball: Nach sechs Minuten Nachspielzeit ist die Partie vorbei: Argentinien schlägt Nigeria mit 1:0 und ist Olympiasieger! Nigeria kämpfte leidenschaftlich, aber es hat nicht gereicht. Insgesamt ein ganz müdes Finale.

7.46 Uhr, Fußball: Unfassbar, Nigeria kommt immer wieder zu Chancen, aber sie kriegen den Ball nicht über die Linie. Sie hätten den Ausgleich eigentlich verdient. 

7.35 Uhr, Fußball: Chinedu Obasi sitzt bei den Nigerianern übrigens unerklärlicherweise nur auf der Bank. Wollen die nicht gewinnen? Alles sehr seltsam, was hat der wohl verbrochen? 15 Minuten noch zu spielen.

 7.20 Uhr, Fußball: Toooor für Argentinien! Da passt die nigerianische Abwehr einmal nicht auf und schon klingelt's! Pass von Messi, wunderbarer Lupfer von di Maria und zack steht's 1:0 für die Gauchos! 58. Minute!

 7.17 Uhr: IOC-Vize-Präsident Thomas Bach hat im Deutschen Haus erklärt, dass es in Peking einen weiteren Dopingfall gibt. Er nannte allerdings keine Namen und auch nicht die betreffende Sportart. Geheimnisvoll.  

6.47 Uhr, Fußball: 45 Minuten sind in der Mittagshitze von Peking rum. Mehr als Durchschnitt war das nicht, was die beiden Teams geboten haben. Beste Chance der Argentinier war ein Fernschuss von di Maria kurz vor der Pause. Von Messi und Riquelme war bislang wenig zu sehen. Nigeria kann hier durchaus als Sieger vom Platz gehen.

6.21, Tischtennis: Die Final-Paarung steht fest: Wang Hao trifft auf Ma Lin. Dieser setzt sich mit 4:2-Sätzen gegen Wang Liqin durch. Wang Liqin kämpft gegen Jörgen Persson um Bronze.

6.14 Uhr, Turmspringen: Das kann jetzt aber nicht wahr sein. Medaillenhoffnung Sascha Klein, vor dem sogar die Chinesen zittern, scheidet im Halbfinale als Letzter aus. Als Letzter. Immerhin erreicht Patrick Hausding als Zehnter das Finale vom Turm. Natürlich gewinnt mit Liang Huo ein Chinese die Vorausscheidung.

6.07 Uhr, Fußball: Das Männer-Finale zwischen Argentinien und Nigeria läuft. Nach der Gala-Vorstellung im Halbfinale gegen Brasilien wäre alles andere als Gold für Messi und Co. eine Sensation. 

 5.45 Uhr, Mountainbike: GOOOOOOOOOOLD für Deutschland! Sabine Spitz siegt überlegen im Cross-Country-Rennen! Was für ein Triumph! Und zum krönenden Abschluss trägt sie ihr Rad über die Ziellinie. Silber geht an die Polin Maja Wloszczowska, Bronze an die Russin Irina Kalentyeva.

4.57 Uhr, Tischtennis: Ach, wie schade! Jörgen Persson ist raus. Der 42-jährige Schwede hat Wang Hao zwischendurch arg in Bedrängnis bringen können, aber am Ende musste er sich dem Super-Chinesen 1:4 (9:11, 9:11, 11:9, 7:11, 9:11) geschlagen geben. Trotzdem bleibt Persson ein Held dieser Spiele. 1986 war der schon Europameister! 1986! Und vielleicht schafft er ja noch Bronze und verhindert den erwarteten Total-Triumph der Chinesen.

 4.50 Uhr, Mountainbike: Das wird ja ein sensationeller Auftakt in den vorletzten Wettkampftag! Sabine Spitz liegt nach drei von sechs Runden im Cross-Country-Rennen überlegen in Führung. Die zweitplatzierte Polin Maja Wloszczowska hat schon fast eine Minute Rückstand!

Die Highlights am 23. August

 14 Uhr Volleyball - Frauen: Finale USA - Brasilien
Die Brasilianerinnen zogen ohne Satzverlust ins Finale ein. Im Halbfinale gab es sogar einen Erfolg gegen Titelverteidiger China. Die Favoritenrolle haben sich die Südamerikanerinnen also selbst eingebrockt.

 14.30 Uhr Hockey - Männer: Finale Deutschland - Spanien

Nach dem Siebenmeter-Krimi im Halbfinale gegen die Niederlande wollen die DHB-Herren nun den ganz großen Coup landen. Die Vorzeichen stehen zumindest gut. In der Vorrunde gab es bereits einen 1:0-Sieg gegen die Spanier.

 16 Uhr Basketball - Frauen: Finale Australien - USA

Zum dritten Mal in Folge stehen sich im olympischen Finale Weltmeister Australien und Titelverteidiger USA gegenüber. Die letzten beiden Vergleiche gewannen die Amerikanerinnen.

 

Olympia kompakt vom 22. August  Olympia kompakt vom 21. August
SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.