Freitag, 15.08.2008

Olympia

Nadal im Finale gegen Gonzalez

Peking - Rafael Nadal steht im olympischen Tennis-Finale und kämpft gegen Fernando Gonzalez um die Goldmedaille.

Olympia, Peking, Tennis, Nadal
© Getty

Der Spanier, der in der kommenden Woche Platz eins der Weltrangliste von Roger Federer übernehmen wird, bezwang am Freitag in Peking den Serben Djokovic mit 6:4, 1:6, 6:4.

Der Chilene Gonzalez, der in Athen vor vier Jahren Bronze im Einzel und Gold im Doppel mit Olympiasieger Nicolas Massu geholt hatte, setzte sich im Halbfinale 4:6, 7:5, 11:9 gegen James Blake durch.

Der Amerikaner hatte den Schweizer Federer am Abend zuvor aus dem Wettbewerb geworfen. Blake trifft im Kampf um Bronze auf Schüttler-Bezwinger Djokovic.

Das könnte Sie auch interessieren
Juan Martin del Potro spielt ein fantastisches Turnier

"Delpo" entzaubert Nadal

Tomas Berdych setzt auf einen neuen Trainer

Berdych verpflichtet Ivanisevic als Coach

Cibulkova ist eine von vielen Tennisspielern, die das Turnier nicht bestreiten

Tennis: Cibulkova verzichtet verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.