Thanou ein Fall für "Oberstaatsanwalt" Bach

SID
Freitag, 01.08.2008 | 14:17 Uhr
Thanou, Doping, Leichtathletik, Olympia, Peking
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Tag 4
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays

Peking - Ekaterina Thanou stellt den olympischen "Oberstaatsanwalt" Thomas Bach gleich vor zwei knifflige Fälle: Als Vorsitzender der Disziplinar-Kommission wird der Jurist mit seinen Kollegen in der IOC-Exekutive entscheiden, ob die umstrittene griechische Sprinterin in Peking starten darf.

Außerdem will das Gremium die Neuvergabe der 100-Meter-Goldmedaille klären, die Dopingsünderin Marion Jones bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney gewonnen hatte und zurückgeben musste.

Thanou, nach Athen 2004 selbst mit einer zweijährigen Doping- Sperre belegt, würde als Olympia-Zweite eigentlich nachrücken - doch das Internationale Olympische Komitee (IOC) plant eine Lösung, die juristisch unantastbar ist, gleichzeitig aber eine Abwertung bedeuten würde.

Thanou soll auf den ersten Platz gehoben werden, aber nicht als Olympiasiegerin deklariert werden und auch keine Goldmedaille bekommen.

Prozess wegen Meineids

So sensibel die Causa Thanou ist, so gründlich haben die Olympier die Aufarbeitung vorbereitet. Das Nationale Olympische Komitee Griechenlands (EOE) wurde gebeten, bei der griechischen Staatsanwaltschaft zu klären, welche Anklagen noch gegen Thanou vorliegen.

Laut der Athener Zeitung "Ta Nea" steht am 2. Februar 2009 ein Prozess gegen Thanou wegen Meineids aus. Diese Tatsache will das IOC nutzen, ein Olympia-Comeback der Skandal-Athletin in Peking zu verhindern.

Kriegszustand

"Ich weiß gar nicht, warum ich mich rechtfertigen muss. Es gibt keine offizielle Klage gegen mich. Ich erlebe seit 15 Tagen eine Art Kriegszustand. Jetzt reicht's. Meine Karriere wurde zerstört, obwohl ich nie positiv getestet wurde", sagte Thanou auf einer Pressekonferenz in Athen und zeigte demonstrativ ihre Akkreditierung für Peking. Am 14. Juli hatte die 33-Jährige die griechische Olympia- Norm mit 11,42 Sekunden über 100 Meter erfüllt.

Ihr Anwalt Gregory Ioannidis warf dem IOC sogar "Diskriminierung" vor. "Wir haben einige juristische Optionen und wollen die auch wahrnehmen", drohte Ioannidis. Das IOC-Exekutiv-Komitee will ihn auf jeden Fall anhören. Bis spätestens zum 4. August will Thanou vom IOC wissen, was mit ihr pasiert. So schnell werden die "Herren der Ring" sie nicht los.

Zwei Jahre Sperre 

2004 war sie für zwei Jahre gesperrt worden, weil sie sich unmittelbar vor den Olympischen Spielen in Athen mit ihrem Landsmann Kostas Kenteris einem Doping-Test entzogen hatte.

Die griechische Justiz kam zu dem Schluss, dass beide einen Motorradunfall am 12. August 2004 nur vorgetäuscht hatten, um ihre Abwesenheit bei der Kontrolle zu erklären. Zudem bestand der Verdacht, sie hätten sich wiederholt Tests im olympischen Dorf entzogen.

Nachdem sie ihre Olympia-Akkreditierungen zurückgegeben hatten, hatte das IOC kein Hoheitsrecht mehr über den Fall. Jetzt wird die Daueraffäre neu aufgerollt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung