Montag, 11.08.2008

Olympia

Nadal mit Mühe in Runde zwei

Peking - Rafael Nadal hat sich mühevoll in die zweite Runde des olympischen Tennisturniers in Peking gekämpft. Der 22-jährige Spanier setzte sich mit 6:2, 3:6, 6:2 gegen den Italiener Potito Starace durch und hatte dabei weit mehr Schwierigkeiten als angenommen.

Nächster Gegner des Mallorquiners, der in der kommenden Woche den Schweizer Roger Federer als Weltranglisten-Erster ablösen wird, ist der Australier Lleyton Hewitt oder Jonas Björkman aus Schweden.

Das könnte Sie auch interessieren
Juan Martin del Potro spielt ein fantastisches Turnier

"Delpo" entzaubert Nadal

Tomas Berdych setzt auf einen neuen Trainer

Berdych verpflichtet Ivanisevic als Coach

Cibulkova ist eine von vielen Tennisspielern, die das Turnier nicht bestreiten

Tennis: Cibulkova verzichtet verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.